Wie man Daytrading mit binären Optionen macht

Haben Sie schon einmal die Daytrading-Methode ausprobiert, um Investieren Sie in den Markt für binäre Optionen? Daytrading mit binären Optionen bietet eine erstaunliche Chance, einen riesigen Gewinn zu erzielen. 

Binäre Optionen sind einer der wenigen Märkte, auf denen Daytrading verwendet werden kann. Aber es ist der einzige Markt, der Daytrading zu einem günstigen Einstieg ermöglicht. Darüber hinaus kann Daytrading mit binären Optionen für verschiedene Vermögenswerte durchgeführt werden. 

Daytrading mit Bitcoins

Sie können zwar einen großen Gewinn erzielen, aber täuschen Sie sich nicht. Für erfolgreiches Daytrading mit binären Optionen benötigen Sie eine gute Strategie und müssen die Risiken im Daytrading verstehen. 

Noch wichtiger ist, dass Sie wissen sollten, wie hilfreich der Daytrading mit binären Optionen sein kann. Und all diese Antworten finden Sie in diesem umfassenden Ratgeber. 

Was ist Daytrading?

Daytrading ist eine spekulative Handelsmethode und genau das, wonach es sich anhört. Das bedeutet Trader betreten und verlassen die Aktienposition innerhalb desselben Handelstages. Abgesehen von binären Optionen kann Daytrading auch auf anderen Märkten wie Aktien, Forex und Futures durchgeführt werden. Daytrading kann sehr profitabel sein, aber nur, wenn Sie diese kennen binäre Handelsmethoden von innen nach außen. 

Daytrading zu verstehen ist keine schwierige Nuss. Durch dieses einfache Beispiel können Sie jedoch alle Verwirrung beseitigen. 

Angenommen, Sie kaufen am Mittwoch ein paar XYZ-Aktien. Für den Daytrading müssen Sie nun alle Aktien am selben Tag, dh Mittwoch, verkaufen. 

Anstatt die Aktien am selben Tag zu verkaufen, ist dies kein Daytrading, wenn Sie sie an einem anderen Tag verkaufen, sagen wir Donnerstag. Ebenso ist der Kauf von XYZ-Aktien und der Verkauf verschiedener Aktien, dh ABC, am selben Tag kein Daytrading. 

Da Daytrading einfach ist und an einem Tag abgeschlossen wird, zeigen viele Trader Interesse daran. Auch die Tatsache, dass Daytrading in mehreren Markern durchgeführt werden kann, macht es noch beliebter. Daran müssen Sie denken, bevor Sie Day Trades ausführen, müssen Sie über ein Mindestkapital von $25.000 verfügen. Andernfalls dürfen Sie nicht handeln. 

Wie starte ich Daytrading? 

Um ein erfolgreicher Daytrader zu werden, müssen Sie sich mit der Welt des Handels vertraut machen. Dann können Sie ganz einfach hilfreiche Einblicke in den Daytrading über das Internet erhalten. Und danach können Sie die hier genannten Tipps befolgen, um mit dem Daytrading zu beginnen. 

Wähle einen Markt

Um mit dem Daytrading zu beginnen, müssen Sie eine auswählen Markt für binäre Optionen. Da alle Märkte, auf denen Daytrading betrieben werden kann, riskant sind, sollten Sie denjenigen wählen, mit dem Sie vertraut sind. 

Handel mit Bitcoins

Binäre Optionen

Wenn Sie Daytrading betreiben möchten, ohne einen großen Betrag zu investieren, sollten binäre Optionen Ihre Wahl sein. Durch einen kostengünstigen Einstieg in das Daytrading helfen Ihnen binäre Optionen, eine viel höhere Rendite zu erzielen. 

Abgesehen von den finanziellen Vorteilen machen viele andere Aspekte den Daytrading mit binären Optionen besser als die anderen. Für den Anfang ist der Daytrading mit binären Optionen einfach und leicht zu verstehen. Sie kaufen eine Aktie, an der Sie interessiert sind, wählen ihre Ablaufzeit aus und klicken auf die Schaltfläche „Kaufen“. 

Darüber hinaus ist der Daytrading-Binärhandel viel billiger als der Daytrading in jedem anderen Markt. 

Aktienmarkt

Ein weiterer beliebter Daytrading Binäre Option ist der Aktienmarkt. Hier kaufen Händler Aktien eines Unternehmens und verkaufen alle Aktien am selben Tag innerhalb einer bestimmten Zeit. Kurz gesagt, sie verlassen alle Positionen. 

Terminmarkt

Als nächstes kommt der Futures-Markt. Bei diesem Markt dreht sich alles um die Vereinbarung zwischen Verkäufer und Käufer. Hier verkaufen und kaufen sie jeden Vermögenswert zu einem späteren Zeitpunkt. Als Daytrader können Sie also auf die Preisschwankung vom Kauf oder Verkauf eines Vermögenswerts bis zu seinen Tagesendkosten wetten. 

Bevor Sie in einen Terminmarkt investieren, sollten Sie die Risiken und Trends berücksichtigen. Auch wenn der Terminmarkt bestimmte Anforderungen stellt, sollten Sie diese erfüllen. 

Forex-Markt

Eine andere Möglichkeit, Daytrading zu betreiben, besteht darin, in die zu investieren Devisenmarkt mit binären Optionen. Da der Forex-Markt zugänglicher ist, können Sie ihn auswählen. Wenn Sie Daytrading mit Forex auf Währungspaare betreiben, können Sie in Währungskursbewegungen, dh Preisänderungen, investieren. 

Bester binärer Broker:
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Quotex - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

123455.0/5

Quotex - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Mindest. Einzahlung $10
  • $10.000-Demo
  • Professionelle Plattform
  • Hoher Gewinn bis zu 95%
  • Schnelle Auszahlungen
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Daytrading-Ausrüstung für binäre Optionen

Sobald Sie sich für den Markt entschieden haben, in den Sie täglich traden möchten, benötigen Sie als nächstes eine gute Ausrüstung. Natürlich braucht man nicht unbedingt einen der besten Computer. Aber Sie brauchen sicherlich die schnellste Internetverbindung, um die Charts schnell zu laden. 

Finden Sie den richtigen Makler 

Um mit dem Daytrading mit binären Optionen zu beginnen, benötigen Sie einen regulierten und lizenzierten Broker an Ihrer Seite. Hier sind ein paar Dinge, die Sie in Betracht ziehen können, zu finden. 

Zielseite zitieren
Wir empfehlen den Handel mit Quotex
  • Honorare: Der Handel mit binären Optionen kann Ihnen helfen, einen großen Gewinn zu erzielen. Aber die Zusammenarbeit mit einem Broker, der unrealistische Gebühren erhebt, kann Ihren Gewinn schnell schmälern. Deshalb solltest du Suchen Sie nach einem binären Broker das eine wettbewerbsfähige Gebührenstruktur hat. Und auch die, die nicht zu kompliziert zu verstehen ist. 
  • Mindesteinzahlung: Zu wissen, ob der Broker, mit dem Sie zusammenarbeiten möchten, Mindesteinzahlungskriterien hat, ist eine große Hilfe. Wenn Sie beispielsweise knapp bei Kasse sind, können Sie einen Broker ohne Mindesteinzahlungskriterien wählen. Oder Sie können einen Broker auswählen, der ein kleines Guthaben von $50 oder $100 benötigt.

Geregelt 

Um sich vor vermehrtem Betrug mit binären Optionen zu schützen, können Sie einen lizenzierten Broker von einer vertrauenswürdigen Behörde finden. 

Angebotene Vermögenswerte

Wenn Sie daran interessiert sind, mit einer bestimmten Art von Vermögenswerten zu handeln, z. B. Rohöl oder Gold, suchen Sie nach einem Broker, der Ihnen die Möglichkeit bietet, damit zu handeln. Sie können immer sehen, welche Art von Vermögenswerten angeboten werden von einem bestimmten binären Broker auf der Internetseite. Und anhand der verfügbaren Informationen können Sie nachvollziehen, ob Sie mit dem Broker zusammenarbeiten möchten oder nicht

Apps 

Wenn Sie gerne den ganzen Tag handeln und die Kursschwankungen des Marktes im Auge behalten möchten, sollten Sie sich einen Broker suchen, der eine einfach zu bedienende mobile App bietet. Eine mobile App mit nützlichen Funktionen kann Ihren Handel schnell und einfach machen. 

Quotex-App

Zuverlässigkeit

Selbst ein kleines technisches Problem kann dazu führen, dass Sie viel Geld verlieren. Daher ist es wichtig, einen Broker zu wählen, der 24/7-Support bietet. 

Marktzeiten 

Timing ist alles beim Trading! Um ein professioneller Daytrader zu werden, Sie müssen eine Zeit festlegen, zu der Sie jeden Tag mit Binärdateien handeln möchten

Jeden Tag zur gleichen Zeit zu arbeiten, kann Ihnen helfen, Ihren Handel zu verwalten. Außerdem können Sie auf diese Weise Ihre Strategien besser umsetzen. 

Jeden Tag zur gleichen Zeit zu arbeiten, kann Ihnen helfen, Ihren Handel zu verwalten. Außerdem können Sie auf diese Weise Ihre Strategien besser umsetzen. 

Sie können den richtigen Handelszeitpunkt finden, indem Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen. Oder Sie können rund um die Schließungs- und Eröffnungszeiten des Marktes handeln, um mehr Gewinn zu erzielen. 

Risikomanagement 

Neben dem Zeitmanagement müssen Sie das Risiko analysieren, um zu verstehen, wie viel Sie verlieren werden. Das Handelsrisiko ist in zwei Teile unterteilt, dh Handelsrisiko und tägliches Risiko. Zunächst müssen Sie prüfen, welchen Betrag Sie bereit sind, bei einem bestimmten Trade im Trade-Risiko zu verlieren. Das Risiko von 1% oder weniger ist immer eine kluge Entscheidung. 

Für das Tagesrisiko müssen Sie analysieren, welchen Betrag Sie an einem bestimmten Tag verlieren möchten. 

Steuer

Welche Steuern Sie zahlen müssen, hängt von den Regeln und Vorschriften des Landes ab, in dem Sie leben. In Großbritannien müssen Sie beispielsweise keine Steuern auf Ihr Daytrading-Einkommen zahlen. In den USA, Indien und anderen Ländern gelten jedoch andere Regeln und Vorschriften für Handelserträge. 

Die Steuer hängt auch davon ab, ob Sie beruflich oder als Hobby Daytrading betreiben. Die Steuer hängt auch davon ab, ob es sich um geschäftliches Einkommen, nicht spekulatives Einkommen, spekulatives Einkommen oder persönliches Einkommen handelt. 

Trades richtig analysieren

Ziele setzen

Bevor Sie mit dem Handel beginnen, müssen Sie ein realistisches Limit für den Geldbetrag festlegen, den Sie ausgeben können. Das Überschreiten der Grenze kann Ihnen eine kostspielige Lektion erteilen. Es wird also immer empfohlen, innerhalb Ihrer Grenzen zu handeln

Eine andere Sache, die Sie tun sollten, ist Ziele zu setzen. Es braucht Zeit, um die Kunst des Tradings zu erlernen. Aber einen Verkauf zu verpassen, weil Sie nicht wissen, wie man eine Transaktion durchführt, wird Ihnen nicht helfen. Außerdem ist es nie eine gute Idee, Ihren Job aufzugeben, um Daytrader zu werden, bis Sie anfangen, mit dem Trading einen anständigen Betrag zu verdienen. 

Binäre Daytrading-Strategie erklärt:

Ohne ein gut geplante Strategie für binäre Optionen für Anfänger, verwenden Sie die Daytrading-Methode nur, um zu verlieren. So können Sie eine gute Daytrading-Strategie entwickeln.

Bleib informiert 

Wenn Sie die jüngsten Handelsnachrichten und -trends genau im Auge behalten, können Sie die Marktbedingungen besser verstehen. Sie können schnell recherchieren und wichtige Dinge notieren. Mit den richtigen Informationen können Sie großartige Handelsmöglichkeiten erschließen und sich vor Betrug schützen. 

Denken Sie bei der Recherche daran, dass der Preis sinken kann, wenn das Angebot größer ist, aber weniger gekauft wird. Und wenn das Angebot geringer und die Käufer mehr sind, könnte der Preis steigen. 

Börsencrash 2020
  • Diagramme: Um die zukünftige Preisbewegung eines Vermögenswerts vorherzusagen, du brauchst eine karte. Wenn Sie den Chart im Auge behalten, können Sie die Preisbewegung verstehen. Und mit diesen Informationen können Sie entscheiden, in welche Position in binären Optionen Sie investieren möchten. 
  • Sei realistisch: Wenn Sie eine hervorragende Handelsstrategie gefunden haben, bleiben Sie realistisch und erwarten Sie nicht, dass 100% davon profitiert. Na sicher, Keine Strategie funktioniert auf diese Weise, aber Sie können sicherlich 60-65% des Gewinns aus einer gewählten Strategie erwarten. Auch wenn der Markt nicht zu Ihren Gunsten ist, sollten Sie an Ihrer Strategie festhalten und vermeiden, Handelsentscheidungen auf der Grundlage von Emotionen zu treffen. 
  • Demokonto: Es mag schwer sein, dem Drang zu widerstehen, nicht mit echtem Geld zu handeln, aber Sie sollten es tun. Das liegt daran, wenn du es bist Handel mit einem binären Demokonto, verstehen Sie die Herausforderungen und Risiken des Tradings. Darüber hinaus verstehen Sie durch den Handel auf einem Demokonto auch, welche Strategien wirklich effektiv sind. 
  • Ausbildung: Eines der besten Dinge, die Sie tun können, um wie ein Profi zu handeln, ist, sich mit den verfügbaren Ressourcen um Sie herum weiterzubilden. Sie können Bücher und E-Books lesen, bestimmte Kurse belegen und von Video-Tutorials lernen, Blogs, Podcasts, Foren und PDFs. 
  • Klein anfangen: Da Sie Anfänger sind, sollten Sie klein anfangen. Wenn Sie klein anfangen, haben Sie genug Zeit, sich auf die Aktien zu konzentrieren, in die Sie investiert haben. Wenn Sie kleine Mittel investieren, verlieren Sie auch nicht viel Geld, wenn Sie scheitern. 
  • Strafbestände vermeiden: Low-Deal-Aktien mögen verlockend sein, aber halten Sie sich von diesen Aktien fern, bis Sie sie gut recherchiert haben. Low-Deal-Aktien werden im Allgemeinen als Penalty-Aktien bezeichnet und werden von der Hauptbörse dekotiert. 

Warum Daytrading mit binären Optionen?

Wie wir bereits besprochen haben binäre Handelsstrategie, mal sehen, was den Handel mit binären Optionen besser macht als andere. 

Kostengünstig 

Beim Daytrading mit binären Optionen Sie können einen kostengünstigen Einstieg mit weniger Risiko als in anderen Märkten machen. Nicht nur das, der Kauf einer Option ist auch günstiger als die Investition in Aktien oder andere ähnliche Vermögenswerte. 

Kurz gesagt, durch die Investition in binäre Optionen können Sie mehr Aktien kaufen und eine gute Kontrolle über sie haben. 

Mehr Vorteile

Binäre Optionen helfen den Händlern, in kürzerer Zeit mehr Gewinn zu erzielen. Zum Beispiel investieren Sie in jeden anderen Markt als binäre Optionen. Wenn sich Ihr Aktienkurs von 50% auf 75% bewegt, machen Sie etwa 100% Gewinn. Allerdings auch dann, wenn sich der Wert einer Aktie ein wenig bewegt binäre Optionen, können Sie mehr als 100% des Gewinns erzielen. 

Optionen sind meistens erfolgreich

Wenn andere Märkte scheitern, haben binäre Optionen Erfolg. Dies bedeutet, dass Ihre Chancen, Geld zu verlieren, vergleichsweise geringer sind. 

Risiken beim Daytrading mit binären Optionen:

Obwohl es zahlreiche Vorteile gibt, birgt der Daytrading mit binären Optionen auch Risiken und Herausforderungen. Hier sind einige davon. 

  • Preisbewegungsermäßigungen: Wenn Sie in binäre Optionen investieren, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Preisbewegung eines Vermögenswerts von seiner Zeit abhängt. Und beim Daytrading ist der Preis noch stärker eingeschränkt. 
  • Zahlreiche Betrügereien: Da der Tageshandel mit binären Optionen zugenommen hat, haben auch die Betrügereien im Handel mit binären Optionen zugenommen. Die meisten dieser Betrügereien versprechen, in einer begrenzten Zeit eine unglaubliche Rendite zu bieten. Aber leider fallen Händler auf diese Betrügereien herein und verlieren enormes Geld. 
  • Wenn Sie verlieren, verlieren Sie: Im Gegensatz zu anderen Handelsmärkten hängen binäre Optionen ausschließlich von der Vorhersage ab. Sie müssen mit einem einfachen Ja oder Nein vorhersagen, ob sich der Preis eines Vermögenswerts nach oben oder unten bewegen wird. 
Handelsdiagramm

Das bedeutet, wenn Ihre Vorhersage falsch ist, Sie verlieren das gesamte investierte Geld. Aber wenn Ihre Vorhersage richtig ist, werden Sie einen guten Gewinn erzielen. Sie verlieren also entweder alles oder gewinnen die Investition eines anderen Händlers. 

Vorschriften:

Der letzte Nachteil der Investition in binäre Optionen sind die Vorschriften. Da der Handel mit binären Optionen ein neues Konzept ist, gibt es zahlreiche unregulierte Broker. 

Die unregulierten Broker nutzen dieses Schlupfloch und betrügen Händler, die neu auf dem Markt für binäre Optionen sind. Sie sollten also immer nach regulierten Brokern suchen. 

Mangel an Trading-Tools

Da der Handel mit binären Optionen ein neues Konzept ist, gibt es unzureichende technische Analysewerkzeuge für die Händler. Aber Sie können ein besseres Verständnis des Tageshandels mit binären Optionen entwickeln, indem Sie detaillierte Nachforschungen anstellen. 

Obwohl es einige Nachteile gibt, bedeutet dies nicht, dass Sie nicht mit binären Optionen handeln sollten. Wenn Sie diese Nachteile im Hinterkopf behalten, können Sie leicht eine Handelsstrategie entwickeln, die für Sie funktioniert. 

Häufig gestellte Fragen zum Daytrading mit binären Optionen:

Ist Daytrading legal?

Binäre Optionen sind legal und Sie können sie handeln, ohne sich über rechtliche Komplikationen Gedanken machen zu müssen. Beachten Sie jedoch, dass die Regeln an verschiedenen Orten unterschiedlich sind. 
In Großbritannien sind binäre Optionen zum Beispiel illegal. Und nur Profis dürfen damit handeln. In Indien, Australien und den USA ist der Handel mit binären Optionen jedoch legal. 

Dies bedeutet, dass Sie detaillierte Nachforschungen anstellen sollten, um herauszufinden, ob binäre Optionen in Ihrem Land legal sind oder nicht. 

Wie kann ich mich auf den Daytrading vorbereiten?

Um mit dem Handel mit binären Optionen zu beginnen, sollten Sie die aktuellen Finanznachrichten lesen und wichtige Informationen notieren. Basierend auf den Informationen können Sie dann eine Handelsstrategie entwickeln. Und am Ende können Sie ein Handelskonto auswählen.  

Kann ich bei jedem Broker Daytrading betreiben?

Ja, du kannst! Aber Sie sollten immer ein reguliertes und lizenziertes wählen Broker für den Handel mit binären Optionen (Definition) um vor den zunehmenden Handelsbetrug sicher zu bleiben. 

Fazit: Daytrading funktioniert am besten mit binären Optionen

Beim Daytrading mit binären Optionen sollten Sie sich an zwei Dinge erinnern. Die erste besteht darin, das Handelsrisiko minimal zu halten, und die zweite besteht darin, einen riesigen Gewinn zu erzielen. 

Glücklicherweise haben Sie beim Daytrading mit binären Optionen die Möglichkeit, klare Grenzen für Risiken festzulegen, Sie können mehrmals am Tag handeln und mit einer einfachen Preisbewegungsvorhersage enorme Gewinne erzielen. 

Aber es ist auch wichtig, alle Aspekte zu berücksichtigen, denn eine falsche Vorhersage führt dazu, dass Sie Ihre gesamte Investition verlieren. 

Über den Autor

Ich bin seit mehr als 10 Jahren ein erfahrener Händler für binäre Optionen. Hauptsächlich handele ich 60 Second-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote.

Schreibe einen Kommentar

Was als nächstes zu lesen ist