So zahlen Sie Geld bei einem Broker für binäre Optionen ein: Alle Zahlungsmethoden

Wenn Sie Binäroptionen-Trades online platzieren, müssen Sie eine Technik sicherstellen, die es Ihnen ermöglicht, die Gelder im binäres Handelskonto ohne zusätzliche Gebühren oder Kosten.

Obwohl Ihnen je nach Ihrem Wohnort viele Bankoptionen zur Verfügung stehen, werden Sie immer feststellen, dass einige mit zusätzlichen Kosten oder Strafen verbunden sind, die bei der Verwendung bestimmter Methoden zu zahlen sind.

Zahlen Sie Geld auf quotex ein

Während einige der folgenden Möglichkeiten für Händler in den meisten Ländern zugänglich sind, haben Sie möglicherweise nicht auf alle Zugriff. Bitte nehmen Sie sich daher die Zeit, diese Informationen durchzulesen, da Sie ständig eine möglichst kostengünstige Bankverbindung wählen müssen.

Bitte nehmen Sie sich daher die Zeit, diese Informationen durchzulesen, da Sie ständig eine möglichst kostengünstige Bankverbindung wählen müssen.

Welche Einzahlungsmethoden bieten Broker für binäre Optionen an?

1. Kryptowährung

Kryptowährung muss trotz ihrer wachsenden Popularität erst noch in den Mainstream eintreten. Broker gehörten zu den ersten, die diese Technologie nutzten, um Händlern mehr Möglichkeiten für ihre Ersteinzahlungen zu bieten. Die Plattform enthält eine hochgradig verschlüsselte digitale Aufzeichnung, um sicherzustellen, dass die Einzahlung reibungslos abläuft.

Kryptowährung ist schwierig zu verfolgen, was sie perfekt für die Verwendung macht internationale Broker für binäre Optionen. Bürgern der USA ist der Handel untersagt Offshore-Binäre Optionen nach US-Recht. Es wäre für die Behörden nahezu unmöglich, Ihre Einzahlung in Kryptowährung vom Broker zu Ihnen zu verfolgen, wenn Sie sie mit Kryptowährung getätigt hätten.

Einzahlung in Kryptowährung

2. Kredit- und Debitkarten 

Personen, die binäre Optionen mit geringer Mindesteinzahlung handeln möchten, können ihre Kredit oder Debitkarten bei Brokern für binäre Optionen weltweit. Die meisten gängigen Kreditkarten werden von Brokern verwendet, darunter Mastercard, Visa und Citibank. Debitkarten und Kreditkarten machen es einfach, einzuzahlen und Geld zu verdienen, wann immer Sie wollen.

Auch um die Sicherheit brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Visa zum Beispiel verfügt über einen hervorragenden Betrugsschutzservice, der sicherstellt, dass Ihre minimale Einzahlung an das richtige Ziel geht. Im Falle eines Identitätsdiebstahls oder -betrugs werden Sie und Ihre Maklerfirma benachrichtigt.

MasterCard-Einzahlung

3. Überweisung

Das Senden von Geld direkt von der Bank an den Verkäufer – in diesem Fall ein Makler – wird als Banküberweisung bezeichnet. Die Überweisung garantiert eine sichere und schnelle Einzahlung und beinhaltet eine digitale Quittung. Die meisten Finanzunternehmen erheben jedoch für jede Überweisung eine Gebühr, die zwischen $15 und $50 liegt.

Banküberweisungen benötigen einige Minuten, um abgeschlossen zu sein, sodass man praktisch sofort mit dem Handel mit den Geldern beginnen kann. Auf der anderen Seite, Es kann einen oder sogar zwei Werktage dauern, um die Einzahlung an einen internationalen Broker zu überweisen. Sie können auch riesige Geldsummen überweisen, im Durchschnitt maximal $250.000 pro Tag.

Bester binärer Broker:
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Quotex - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

123455.0/5

Quotex - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Mindest. Einzahlung $10
  • $10.000-Demo
  • Professionelle Plattform
  • Hoher Gewinn bis zu 95%
  • Schnelle Auszahlungen
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

4. E-Wallets

Laut The Times of India sind 92 Prozent des weltweiten Geldes digital. So, Verwenden Sie ein E-Wallet, wenn Sie einen sicheren Aufbewahrungsort für Ihr Geld suchen. Ohne sich mit Kreditkarten herumschlagen oder echte Währung mit sich führen zu müssen, ermöglicht Ihnen das elektronische Gerät, sofort Geld beim Broker einzuzahlen.

Perfekte Geldeinzahlung

WebMoney, Moneybookers, Skrill und Neteller gehören zu den beliebtesten E-Wallets. Sie funktionieren ähnlich wie Kreditkarten, jedoch mit einem höheren Maß an Sicherheit und Datenverschlüsselung. Um einzuzahlen, laden Sie zuerst Ihr E-Wallet, gehen Sie dann zur Zahlungsseite des Brokers und wählen Sie die E-Wallet-Option. Bei der Auswahl der besten Broker für binäre Optionen gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Broker für binäre Optionen sind, fragen Sie sich zweifellos, welcher der beste ist. Dies ist ein berechtigtes Anliegen. Den besten Broker an Ihrer Seite zu haben, verringert Ihr Risiko und stellt sicher, dass Ihr Geld dort ankommt, wo Sie es haben möchten. 

Zu berücksichtigende Faktoren bei der Auswahl der besten binären Optionen eines Brokers

1. Legitimität

Ist der Makler, den Sie in Erwägung ziehen, in Ihrer Region rechtlich zugelassen? Dank des Internets können Sie Websites weltweit besuchen, aber das bedeutet nicht, dass Sie mit dem Broker Ihrer Wahl zusammenarbeiten können.

Bevor Sie entscheiden, welcher Broker für Sie am besten geeignet ist, stellen Sie sicher, dass Händler aus Ihrem Land willkommen sind und Sie von Ihrem Heimatland oder Ihrer Region aus auf ihrer Website handeln können.

2. Ruf

Einige Broker sind bekannter als andere. Beispielsweise möchten Sie kein Geld bei einem Broker einzahlen, der einen schlechten Ruf für unsachgemäße Finanzgeschäfte hat.

Auch wenn Sie damit nie ein Problem haben, ist es riskant, mit einem Broker zusammenzuarbeiten, der lange dauert, um Auszahlungsanträge zu bearbeiten. Darüber hinaus hält sich nicht jeder Binär-Broker an die hohen Standards, die Sie von Ihrem Binär-Broker erwarten.

3. Benutzerfreundlichkeit

Der von Ihnen gewählte Broker sollte einfach zu handhaben sein. Sie sollten eine Handelsplattform besitzen, die einfach zu bedienen ist und dumme Fehler vermeidet.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, nutzen Sie die Möglichkeiten Ihres Brokers für binäre Optionen kostenloses binäres Demokonto. Wenn Sie noch nie eine Website verwendet haben, Es ist möglich, dass Benutzerfehler eine Rolle spielen und Sie einen Fehler machen. Dies kann vermieden werden, indem die Website in einer risikofreien Umgebung mit einem risikofreien Demokonto unter Verwendung von virtuellem Geld getestet wird.

4. Rücksendungen 

Schon wenige Prozentpunkte in die eine oder andere Richtung können im Laufe der Zeit einen signifikanten Effekt haben. Betrachten Sie zum Beispiel das folgende Szenario: Broker A gibt 78 Prozent auf einen Basiswert, den Sie handeln möchten, während Broker B 80 Prozent bietet.

Wenn alle anderen Faktoren gleich sind, kann die Wahl der größeren Zahl zu zusätzlichen Gewinnen in Höhe von Tausenden von Dollar führen.

Einen Einzahlungsbonus definieren und wie funktioniert er?

Dies ist ein Bonus, der sich nach dem Anteil der von Ihnen getätigten Ersteinzahlung richtet. Eine Ersteinzahlung ist der Geldbetrag, den Ihr Broker von Ihnen überweisen muss, bevor Sie mit ihm handeln können.

Wählen Sie Ihren Bonus

Typischerweise ein Es wird ein absoluter Mindestbetrag festgelegt, der als Mindesteinzahlungsbetrag bezeichnet wird. Verschiedene Broker benötigen unterschiedliche Mindesteinlagen; Beispielsweise benötigen einige Broker nur $20, während andere $50, $250, $500 usw. benötigen.

Daher können wir beim Vergleich der Mindesteinzahlungsbeträge feststellen, dass zwischen den beiden Optionen große Unterschiede bestehen können.

Der Anreiz, der sich aus der Einzahlung ergibt, ist ein Willkommensbonus. Insbesondere bieten die meisten Broker einen Einzahlungsanreiz. Wenn Sie beispielsweise $100 einzahlen und Ihr Broker einen Einzahlungsbonus von 50% anbietet, wird dem Konto sofort nach der Transaktion ein zusätzlicher $50 gutgeschrieben.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, wird der Bonusbetrag durch den Geldbetrag bestimmt, den Sie auf Ihr Konto einzahlen. Der Incentive ist ein willkommener Schub für Trader aller Erfahrungsstufen, einschließlich Neulinge, erfahrene Trader, Anfänger und Profis.

Der Einzahlungsbonus im Gegensatz zu der Willkommensbonus, die eine einmalige Aktion ist, ist eine regelmäßige Praxis im Casino. Es steht Ihnen jederzeit nach der Einzahlung zur Verfügung. Außerdem Top-Broker bieten häufig großzügige Bonusprozentsätze, wie 50 Prozent, 100 Prozent und andere Prozentsätze. In letzter Zeit haben einige Broker ihre Boni sogar auf 150 Prozent oder 200 Prozent erhöht.

Nehmen Sie sich auf jeden Fall die Zeit, die Bonusbedingungen zu lesen, bevor Sie den Bonus annehmen.

Bester binärer Broker:
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Quotex - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

123455.0/5

Quotex - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Mindest. Einzahlung $10
  • $10.000-Demo
  • Professionelle Plattform
  • Hoher Gewinn bis zu 95%
  • Schnelle Auszahlungen
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Einen Bonus als Hebel nutzen

Der Bonus ist eine Ergänzung, die der Höhe der Einzahlung entspricht. Der Bonus fungiert als zusätzliche Hebelwirkung und hat das Potenzial, Ihre Gewinne zu steigern.

Auf der anderen Seite erhöhen sie auch das Risiko, da sie dem Händler mehr Hebelwirkung bieten. Daher sind sie zusätzliche Finanzinstrumente, die qualifizierte Händler nutzen können.

Wenden Sie den Einzahlungsbonus an

Geschäftsbedingungen des Einzahlungsbonus

Für die Bonuspakete, die Makler anbieten, kann jedes Maklerunternehmen seine eigenen Bedingungen und Einschränkungen haben. Es ist beabsichtigt, dass der Bonusmissbrauch durch die Verwendung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen begrenzt und reduziert wird.

Daher müssen Händler bestimmte Anforderungen und Kriterien erfüllen, um sich für den Bonusantrag und die Bonusauszahlung zu qualifizieren. Im Allgemeinen verlangen diese Bedingungen von Händlern, eine bestimmte Anzahl von Transaktionen zu tätigen, um für eine Bonusabhebung berechtigt zu sein.

Nutzungsbedingungen des Einzahlungsbonus quotex

Die Anzahl der erforderlichen Drehungen variiert je nach Broker. Einige erfordern eine bestimmte Anzahl von Trades (z. B. 20, 30, 40 usw.), bevor der Bonus auf Ihr Konto überwiesen wird. Die Anzahl der erforderlichen Trades wird häufig entsprechend dem Kontotyp geändert.

Häufig gestellte Fragen:

Was sind die besten Möglichkeiten, um eine Einzahlung zu tätigen?

Eine Debitkarte ist eine der besten Bankalternativen, die Sie bei jedem Broker für binäre Optionen verwenden können, da Sie das Konto sofort mit Geld von Ihrem Bankkonto aufladen können. Darüber hinaus fallen für die Registrierung für eine Debitkarte keine zusätzlichen Kosten an.
Darüber hinaus können Sie Gelder direkt von Ihrem Handelskonto auf die Debitkarte abheben und diese Gelder werden schnell wieder auf Ihr mit Ihrer Debitkarte verknüpftes Bankkonto zurückgebucht.

Akzeptieren Broker Neteller?

Viele der am besten bewerteten und vorgestellten Broker ermöglichen es Ihnen, Ihr Handelskonto bei Neteller aufzuladen. Beachten Sie jedoch, dass Neteller einige unterschiedliche nationale Beschränkungen hat, wer ein Konto registrieren und seinen E-Wallet-Service nutzen kann.
Angenommen, Sie haben ein Neteller-Konto. In diesem Fall haben Sie keine Probleme, einen Online- oder sogar einen mobilen Bucher für binäre Optionen zu finden, mit dem Sie Neteller zum Einzahlen und Abheben von Ihrem Handelskonto verwenden können.

Kann ich in jeder Währung einzahlen?

Beachten Sie, dass es davon abhängt, bei welchem Broker für binäre Optionen Sie sich anmelden, ob Ihnen eine große und vielfältige Auswahl an Währungsalternativen zur Verfügung gestellt wird, wenn Sie sich als neuer Händler bei einem Broker für binäre Optionen anmelden.
Sie sparen viel Geld, wenn Sie sich für einen Broker entscheiden, der es Ihnen ermöglicht, ein Handelskonto in Ihrer Landeswährung zu eröffnen, da Sie keine Wechselkursgebühren zahlen müssen, wenn Sie Geld von Ihrem Handelskonto einzahlen oder abheben.

Fazit: Machen Sie eine Einzahlung und starten Sie den binären Handel

Die Regeln für Mindesteinzahlungen sind ein Bereich, der einen Blick wert ist. Während einige Broker den Handel mit binären Optionen ohne Mindesteinzahlung anbieten, verlangen die meisten eine Einzahlung von mindestens $50 und in einigen Fällen $100. Wenn Sie knapp bei Kasse sind, ist ein Broker mit einer bescheidenen Mindesteinzahlung ausgezeichnet.

Über den Autor

Perzival Ritter
Ich bin seit mehr als 10 Jahren ein erfahrener Händler für binäre Optionen. Hauptsächlich handele ich 60 Second-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote.

Schreibe einen Kommentar

Was als nächstes zu lesen ist