Wie man Indizes mit binären Optionen handelt – Trading-Tutorial

Aktienhandelsindizes gehören zu den gehandelten Anlageklassen auf Plattformen für binäre Optionen. Börsenindizes sind Vermögenswerte, die geschaffen wurden, um die Wertentwicklung einer nationalen Börse abzubilden. Der Handel an Börsen erfolgt mit den an diesen Börsen notierten Aktien und anderen ETF-Instrumenten. Es gibt Börsen in fast jedem Land der Erde, aber nur ein Teil dieser Zahl wird als Aktienindex auf dem Markt für binäre Optionen gelistet. Durch die Verfolgung der Auf- und Abwärtsbewegungen der einzelnen an einer Börse notierten Aktien können Händler täglich von der Wertänderung jedes Aktienindex profitieren.

Was sind die beliebtesten Aktienhandelsindizes, die für den Handel auf den Plattformen für binäre Optionen aufgeführt sind?

  • Die US-Börsen kommen immer wieder ins Spiel wegen der zentralen Rolle, die die US-Wirtschaft in der Weltwirtschaft spielt. Die US-Aktienindizes sind der Dow (DJ30), Nasdaq (NASDAQ100) und der Standard-and-Poor's-500-Index (S&P500).
  • Japanischer Index (Nikkei 225)
  • Börse Shanghai (SSE180). Dies ist eine der chinesischen Börsen.
  • Straight Times Index (Singapur)
  • Financial Times Straight Exchange (FTSE100) mit Sitz in London.
  • Der Xetra DAX Index (DAX) befindet sich in Deutschland.
  • SMI in Zürich.
  • CAC40 (Frankreich).
  • MICEX10 (Russland).
  • Tel Aviv 25 (Israel).
  • Bombay SE (Indien).
  • Australische Börse (ASX200)
  • TADWUL (Saudi-Arabien)

Es gibt noch andere, und die genauen Aktienindizes, die auf einer Plattform aufgeführt sind, hängen vom Marktfokus des Maklerunternehmens ab.

Handelszeiten

Im Gegensatz zu den Währungsanlagen stehen Aktienindizes nicht den ganzen Tag zum Handel zur Verfügung. Sie können vielmehr nur während der offiziellen Handelszeiten der zugrunde liegenden Börse gehandelt werden. Der Händler muss daher die Handelszeiten der einzelnen Aktienindizes recherchieren und sich informieren. Als Anhaltspunkt können die folgenden Indizes zu folgenden Zeiten gehandelt werden:

  • ASX200 öffnet zwischen 00.30 Uhr GMT und 6 Uhr morgens GMT.
  • DAX ist normalerweise ab 7.30 Uhr GMT geöffnet und schließt um 15.30 Uhr GMT.
  • DJ30 (Dow) ist von 13:30 Uhr GMT bis 20:00 Uhr GMT geöffnet.
  • FTSE100: geöffnet von 7.30 Uhr GMT bis 15.30 Uhr GMT.
  • Nikkei 225 ist ab 00.30 GMT und 6a, GMT geöffnet.

Jeder Broker wird seinen Händlern in der Regel die genauen Handelszeiten für die gelisteten Aktienindex-Assets zur Verfügung stellen.

Einige Schlüsselelemente beim Handel mit Indizes

Der erste Schritt auf dem Weg zum profitablen Handel mit Aktienindizes besteht darin, die Charts des zu handelnden Vermögenswerts zu ziehen. Sie können Charts für Dow, Nasdaq, S&P500, DAX, SMI, CAC40, FTSE100 und ASX200 von der Handelsplattform FXCM MT4 abrufen. Diese Charts werden verwendet, um Trades zu analysieren.

Technische Spiele auf den Aktienindizes gehen normalerweise gut aus. Aktienindizes haben vorhersehbare Muster, da sie nicht den wilden Kursschwankungen unterliegen, die bei Währungen oder Einzelpersonen zu beobachten sind Aktien. Dies liegt daran, dass die Vermögenswerte, die von den Aktienindizes verfolgt werden, normalerweise die sind Blue-Chip-Aktien, die tendenziell stetige und vorhersehbarere Preisbewegungen aufweisen. Der Trader kann daher Chartmuster, Candlestick-Muster und technische Indikatoren verwenden, um profitable Kursbewegungen zu erkennen. Diese Kursbewegungen können daher verwendet werden, um die binäre Call/Put-Option sowie die Berührung/Keine Berührung und Reichweitenoptionen.

Einige Indizes wie der Nikkei 225 können mit großem Erfolg gehandelt werden, da sie die Bewegungen des DJ30 genau widerspiegeln. Die USA sind Japans größter Exportkonsument, daher überrascht es kaum, dass die Aktivität der Anleger auf den US-Märkten einen Multiplikatoreffekt auf den japanischen Aktienmarkt haben wird, der Unternehmen listet, deren Produkte von US-Unternehmen und Verbrauchern genutzt werden. Der beste Zeitpunkt, um den Nikkei 225 mit dieser Korrelation zu handeln, sind die ersten Minuten nach Eröffnung des japanischen Marktes. Der OptionBuilder-Tradetyp mit seinem anpassbaren Ablauf ist eine geeignete Option.

Handelsindizes binäre Optionen verwenden bietet Händlern einen billigeren und weniger riskanten Handel mit diesen CFD-Instrumenten. Es ist etwas, das Händler auf dem Markt nutzen sollten.

Über den Autor

Ich bin seit mehr als 10 Jahren ein erfahrener Händler für binäre Optionen. Hauptsächlich handele ich 60 Second-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote.

Schreibe einen Kommentar

Was als nächstes zu lesen ist