So eröffnen Sie ein binäres Optionskonto – Tutorial für Anfänger

Handel mit binären Optionen ermöglicht es Händlern aller Erfahrungsstufen, leicht auf Märkten zu spekulieren. Die Einfachheit des Handels mit diesen Finanzinstrumenten ist jedoch nur einer von vielen Vorteilen, die sie bieten. 

Der vielleicht bedeutendste Vorteil des Handels mit Binärdateien ist das begrenzte Abwärtsrisiko, das sie bieten, unabhängig davon, ob Sie kaufen oder verkaufen. So wissen Sie immer, wie viel Sie gewinnen (oder verlieren) können. 

Um Binärdateien zu handeln, müssen Sie jedoch zuerst ein Binäroptionskonto bei einem Broker eröffnen. Es gibt keinen Mangel an Brokern für binäre Optionen, aber es gibt nur eine Handvoll anerkannter Broker, bei denen sich Händler lieber anmelden.

Der Kontoerstellungsprozess kann geringfügig abweichen von binären Broker zu Broker, Die Schritte, die Sie ausführen müssen, sind jedoch im Wesentlichen dieselben. Hier ist eine Anleitung, wie Sie die Registrierung für binäre Optionen abschließen und mit dem binären Handel beginnen können.

So eröffnen Sie ein binäres Optionskonto:

Sie können mit a . handeln vertrauenswürdiger Broker für binäre Optionen indem Sie die Registrierung für binäre Optionen in vier einfachen Schritten abschließen.

Schritt #1: Verbinden Sie sich mit einem Gerät mit dem Internet

Binäre Optionen sind Instrumente, die am häufigsten über gehandelt werden online gehandelte binäre Plattformen. Um ein Konto zu erstellen und anschließend zu spekulieren, benötigen Sie Zugang zu einem Computer oder einem Telefon, das mit dem Internet verbunden ist. 

Neben einem Telefon oder Computer, der mit dem Internet verbunden werden kann, müssen Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen. Ziehen Sie in Erwägung, eine Verbindung von einem zuverlässigen Internetdienstanbieter herzustellen, da langsame Internetgeschwindigkeiten und Verbindungsabbrüche Sie Geld kosten können, wenn Sie beispielsweise eine Inzahlungnahmezeit nicht verlassen. 

Schritt #2: Wählen Sie einen vertrauenswürdigen Broker für binäre Optionen

Makler:
Verordnung:
Rendite & Vermögen:
Vorteile:
Das Angebot:
5.0/5
12345
IFMRRC
Zurückkehren: 95%+
100+ Märkte
  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Mindest. Einzahlung $10
  • $10.000-Demo
  • Professionelle Plattform
  • Hoher Gewinn bis zu 95%
  • Schnelle Auszahlungen
Live-Konto von $10
  Makler besuchen

(Risikowarnung: Trading ist riskant)

/
Zurückkehren: 94%+
300+ Märkte
  • $10 Mindesteinzahlung
  • Kostenloses Demokonto
  • Hohe Rendite bis zu 100% (bei richtiger Vorhersage)
  • Die Plattform ist einfach zu bedienen
  • 24/7-Support
Live-Konto von $10
  Makler besuchen

(Risikowarnung: Handel ist riskant)

5.0/5
12345
IFMRRC
Zurückkehren: 90%+
100+ Märkte
  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Hohe Auszahlungen
  • Professionelle Plattform
  • Schnelle Einzahlungen/Auszahlungen
  • Kostenloses Demokonto
Live-Konto von $50
  Makler besuchen

(Risikowarnung: Handel ist riskant)

Makler:
Verordnung:
IFMRRC
Rendite & Vermögen:
Zurückkehren: 95%+
100+ Märkte
Vorteile:
  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Mindest. Einzahlung $10
  • $10.000-Demo
  • Professionelle Plattform
  • Hoher Gewinn bis zu 95%
  • Schnelle Auszahlungen
Das Angebot:
Makler:
Verordnung:
/
Rendite & Vermögen:
Zurückkehren: 94%+
300+ Märkte
Vorteile:
  • $10 Mindesteinzahlung
  • Kostenloses Demokonto
  • Hohe Rendite bis zu 100% (bei richtiger Vorhersage)
  • Die Plattform ist einfach zu bedienen
  • 24/7-Support
Das Angebot:
Makler:
Verordnung:
IFMRRC
Rendite & Vermögen:
Zurückkehren: 90%+
100+ Märkte
Vorteile:
  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Hohe Auszahlungen
  • Professionelle Plattform
  • Schnelle Einzahlungen/Auszahlungen
  • Kostenloses Demokonto
Das Angebot:

Nicht jeder Broker erlaubt binären Handel. Daher können Sie, selbst wenn Sie ein Handelskonto bei einem Broker haben, möglicherweise nicht denselben Broker für den Handel mit binären Optionen verwenden. 

Sie müssen einen spezialisierten Broker für binäre Optionen auswählen, um mit Binärdateien zu spekulieren. Während die meisten dieser Broker Kunden aus den meisten Ländern die Nutzung ihrer Plattform ermöglichen, besteht die Möglichkeit, dass der von Ihnen ausgewählte Broker Händlern aus Ihrem Land nicht erlaubt, auf seiner Plattform zu handeln. 

Sie müssen dies bedenken und sicherstellen, dass der Broker Ihnen die Nutzung seiner Plattform gestattet, bevor Sie ein Konto eröffnen. Es wird Ihnen viel Zeit und Mühe sparen.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie einen gut regulierten Broker auswählen, der den Handel mit Binärdateien auf Vermögenswerten und Märkten ermöglicht, mit denen Sie vertraut sind. Der Wechsel zum Handel mit Vermögenswerten in Märkten, mit denen Sie nicht vertraut sind, erhöht die Wahrscheinlichkeit, beim Handel Geld zu verlieren. Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass der von Ihnen gewählte Broker seine Dienste zu wettbewerbsfähigen Preisen anbietet. Die Zahlung etwas höherer Gebühren scheint kein Problem zu sein; Die Kosten summieren sich jedoch zu einem großen Betrag, wenn Sie immer mehr Trades tätigen.

Unter Berücksichtigung dieser Faktoren haben wir drei der besten Broker für binäre Optionen auf dem Markt ausgewählt, bei denen Sie sich anmelden können.

#1 Quotex.io

Quotex.io ist ein relativ neuer Broker für binäre Optionen – sie wurde 2020 gegründet. Aber sie hat sich schnell als führendes Brokerage etabliert. Darüber hinaus ist es Mitglied von die IFMRRC, was es zu einer regulierten und vertrauenswürdigen Plattform für Händler macht. 

Die Plattform erlegt Händlern aus den USA, Kanada, Hongkong und Deutschland Zahlungsbeschränkungen auf. Solange Sie jedoch über 18 Jahre alt sind, können Sie Ihr Konto mit Kryptowährung und Handel aufladen.

Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt $10, und die Plattform bietet auch ein Demokonto, mit dem Händler in Echtzeit handeln können, ohne Kapital riskieren zu müssen. Der Ertrag kann bis zu 90%+ sehr hoch sein. Persönlich mag ich diese Handelsplattform, sie funktioniert reibungslos und schnell.

#2 IQ Option

IQ Option ist einer der beliebtesten Broker für binäre Optionen, mit über 40 Millionen registrierten Benutzern. Die Vermittlung wird geregelt durch die Zyperns Securities and Exchange Commission und auch die Seychellen Financial Services Authority. 

Es wird von Anfängern weltweit als der Go-to-Broker angesehen. Die Mindesteinzahlung beträgt $10 für ein Standardkonto. Sie erhalten sofort Zugang zu über 350 Vermögenswerten zum Handeln. Das Brokerage bietet auch VIP-Konten mit zusätzlichen Vorteilen für Händler, die in zwei Tagen mehr als $1900 einzahlen.

Es gibt keine Einzahlungsboni, aber das Brokerage veranstaltet mehrere Handelsturniere. Die Gewinner erhalten Preise von $100 bis $100.000.

IQ Option ist in über 213 Ländern erhältlich. Die Plattform ist jedoch aufgrund der strengeren Vorschriften für Händler in Ländern wie den USA, Russland, Kanada, Australien, Frankreich, Japan, Belgien und einigen Ländern des Nahen Ostens nicht verfügbar.

Wie Quotex.io bietet auch IQ Options ein Demokonto, mit dem Sie risikolos Handelsstrategien üben können.

#3 Pocket Option

2017 gegründet, Pocket Option ist ein weiterer anerkannter Broker das ermöglicht den binären Handel. Mit einem unkomplizierten Registrierungsprozess für binäre Optionen, über 130 zu handelnden Vermögenswerten und der Verfügbarkeit von Diensten in den meisten Ländern ist es schwierig, andere Broker über Pocket Option auszuwählen.

Während die Mindesteinzahlung $50 beträgt, beträgt der Mindesthandelswert $1. Aber vielleicht das Beste an der Plattform ist, dass Sie sich kostenlos und unverbindlich anmelden und das Demokonto nutzen können. Dies macht es zur perfekten Plattform für Anfänger.

Die Plattform bietet auch Funktionen wie Social Trading und veranstaltet Turniere mit unterschiedlichen Preisen. Die benutzerfreundliche Weboberfläche und die mobile App machen den Handel bequem.

› Eröffnen Sie Ihr Pocket Option-Konto und beginnen Sie mit dem Handel

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Schritt #3: Konto eröffnen und Geld einzahlen

Nachdem Sie einen der vielen Broker für binäre Optionen ausgewählt haben, müssen Sie bei ihnen ein Konto eröffnen. Um ein Konto bei einem Broker zu eröffnen, müssen Sie die Kontoanforderungen des Brokers erfüllen. Sie müssen Folgendes angeben:

  • Vor-und Nachname
  • Land des Wohnsitzes
  • Bevorzugte Handelswährung
  • bevorzugte Zahlungsmethode
  • E-Mail-Adresse u
  • Passwort

Einige Makler fragen auch nach Ihrer Telefonnummer. Es kann verwendet werden, um Ihre Identität zu bestätigen, für die Zwei-Faktor-Authentifizierung oder um Ihnen bei Bedarf telefonischen Support zu bieten.

Während die meisten Broker während des Registrierungsprozesses für binäre Optionen nicht nach Ihren Zahlungsinformationen fragen, müssen Sie diese möglicherweise eingeben. 

Überprüfung Ihrer Identität:

Nachdem Sie Ihre grundlegenden Informationen angegeben haben, wird der Broker Sie bitten, Ihre Identität zu überprüfen. Dazu müssen Sie eine Kopie Ihrer staatlichen ID auf das sichere Portal des Brokers hochladen. Einige Makler verlangen auch, dass Kunden an einem Videoanruf zur Identitätsüberprüfung teilnehmen.

Broker überprüfen die Identität jedes Händlers, um zwei Dinge zu verhindern:

  1. Betrug: Personen unter 18 Jahren, Händlern, die in bestimmten Ländern leben, ist es nicht gestattet, die Plattform zu nutzen, um möglichen Betrug zu vermeiden.
  2. Identitätsdiebstahl: Die Überprüfung aller Benutzer der Plattform verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Hacker einen Benutzer stehlen und sich erfolgreich als Benutzer ausgeben.

Verifizierungsprozesse dauern in der Regel weniger als drei Tage. Die Unbequemlichkeit, auf die Verifizierung durch den Broker zu warten, trägt wesentlich dazu bei, sowohl die Plattform als auch die Händler zu schützen. 

Allerdings erfordern einige Broker keine Verifizierung und ermöglichen es Ihnen, sofort mit dem Handel zu beginnen, nachdem Sie Ihre grundlegenden Informationen eingegeben und ein Passwort festgelegt haben.

Schritt #4: Verwenden Sie Ihr Handelskonto für binäre Optionen

Die meisten Broker für binäre Optionen bieten Ihnen Zugang zu zwei Konten: ein Live-Konto und ein Demo-Konto. Das Demokonto ermöglicht es Ihnen, Trades mit „Demo” Geld in Echtzeit. 

Es ist nicht erforderlich, Software herunterzuladen und zu installieren, um dieses Konto zu verwenden. Wenn Sie darauf zugreifen, werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, die Ihnen den Zugang zur Plattform mit dem Demo-Geld ermöglicht.

Demokonten werden verwendet, um Handelsstrategien zu üben, ohne echtes Kapital ausgeben zu müssen. Die Verwendung eines Demokontos ist der bequemste Weg, um Strategien zu testen und zu lernen, wie man tradet, wenn Sie ein Anfänger sind. 

Um das Live-Konto zu verwenden, müssen Sie es mit Methoden wie einer Banküberweisung aufladen. Dann können Sie das Geld auf dem Handelskonto verwenden, um Trades auf dem Live-Markt zu tätigen. 

Fazit: Ein Konto für binäre Optionen zu eröffnen ist einfach und schnell

Abhängig von dem Broker, bei dem Sie sich anmelden, Binäre Optionen Die Registrierung kann von einigen Stunden bis zu mehreren Tagen dauern.

Es ist wichtig zu beachten, dass wenn ein Broker keine Identitätsprüfung auf bestimmte Weise erfordert, dies nicht bedeutet, dass der Broker weniger zuverlässig ist. Die meisten Broker für binäre Optionen sind zuverlässig und die Chancen, dass Sie sich bei einem feindlichen Broker anmelden, sind sehr gering.

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie die Registrierung für binäre Optionen abschließen, können Sie den Anmeldevorgang schnell abschließen und mit dem Handel beginnen.

Häufig gestellte Fragen zum Konto für binäre Optionen:

Was sind die möglichen Ergebnisse der Platzierung eines Handels mit binären Optionen?

Wenn Ihre Prognose über die Kursentwicklung richtig war, würden die vereinbarten Gewinne Ihrem Konto gutgeschrieben.
Wenn die Option verfällt und Ihre Prognose bei Verfall falsch ist, verlieren Sie den investierten Betrag.
Wenn sich der Preis nicht ändert, erhalten Sie den investierten Betrag zurück. 
Ihre Verluste sind auf die Höhe des Vermögenswerts begrenzt.

Muss ich mein Handelskonto bei der Registrierung aufladen?

Sie müssen Ihr Konto mindestens mit der Mindesteinzahlung aufladen. Die Mindesteinzahlung variiert von Brokerage zu Brokerage. Es beträgt normalerweise $50 oder weniger, aber einige Broker haben eine höhere Mindesteinzahlungsanforderung. 

Kann ich binäre Optionen von meinem Telefon aus handeln?

Wenn der Broker, bei dem Sie sich anmelden, eine App im Google Play Store oder im App Store verfügbar hat, können Sie Binärdateien ohne großen Aufwand auf Ihrem Telefon handeln. Die meisten Broker haben für Mobilgeräte optimierte Websites, sodass Sie in der Lage sein sollten, auf Ihrem Telefon zu handeln, indem Sie die Website in Ihrem Browser aufrufen, wenn keine App verfügbar ist.

Kann ich mein Binary Trading-Konto später schließen?

Ja, es ist ganz einfach, Ihr Konto von einer Handelsplattform zu löschen. Die meisten Handelsplattformen haben auf ihrer Seite die Option „Konto löschen“. Einige erfordern jedoch, dass Sie sich an das Kundensupport-Team wenden, um Ihr Konto zu löschen.

Wie viel Geld haben Demokonten?

Normalerweise werden Demokonten mit 10.000 Einheiten Ihrer bevorzugten Währung geliefert. Allerdings unterscheiden sich die „Standard“-Guthaben auf dem Demokonto von Plattform zu Plattform. 

Über den Autor

Perzival Ritter
Ich bin seit mehr als 10 Jahren ein erfahrener Händler für binäre Optionen. Hauptsächlich handele ich 60 Second-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote.

Schreibe einen Kommentar

Was als nächstes zu lesen ist