12312
3.0 / 5
Bewertung der Binaryoptions.com-Team

Binarymate Auszahlung: Wie man Geld abhebt

Mindestauszahlung $50
Zahlungsmethoden Banküberweisung, Kreditkarten, E-Wallet, Krypto
Auszahlungsgebühren $0

Ein reibungsloser und sicherer Handel mit binären Optionen ist nur möglich, wenn Sie die Dienste eines zuverlässigen Brokers in Anspruch nehmen. Die Auswahl eines guten Brokers aus den verfügbaren Optionen ist jedoch nicht einfach. 

Es gibt mehrere Dinge, die Sie als Trader beachten müssen. Für den Anfang die vom Handelsbroker angebotenen Funktionen, Kontotypen, Mindesteinzahlungskriterien und vor allem die Auszahlungsmethoden. Schließlich möchten Sie niemals mit einem Broker handeln, der einen komplizierten und zwielichtigen Auszahlungsprozess hat. 

Mit BinaryMate, Sie müssen sich nie mehr um die Auszahlung kümmern, da der Vorgang so einfach und sicher ist. Diese Plattform unterstützt mehrere Auszahlungsmethoden. 

Minimale Auszahlung von BinaryMate erforderlich 

Um Geld von BinaryMate abzuheben, müssen Sie sich hier registrieren Handelsmakler. Um sich zu registrieren, besuchen Sie die Website und klicken Sie auf „Konto eröffnen“.

Anschließend müssen Sie die erforderlichen Angaben machen und korrekte und aktuelle Identifikationsdaten übermitteln. Sobald die Registrierung abgeschlossen ist, können Sie mit jedem Vermögenswert handeln, indem Sie auf seinen Preis spekulieren. Wenn Sie die Preisentwicklung genau spekuliert haben, werden Sie gewinnen. Und dann können Sie den Gewinnbetrag abheben. 

Sie müssen mindestens $50 in Ihrem BinaryMate-Konto haben, da dies der von dieser Handelsplattform zulässige Mindestauszahlungsbetrag ist. Wenn der Betrag weniger als $50 beträgt, wird die Auszahlung nicht abgeschlossen. 

Wie man Geld von BinaryMate abhebt 

Eine Sache, die BinaryMate zu einer beliebten Handelsplattform gemacht hat, ist seine unterschiedliche Auszahlungsmethode. Diese Handelsplattform unterstützt mehrere Auszahlungsmethoden wie Bitcoin, Altcoin, Kredit-/Debitkarten, Banküberweisung und eWallet. 

Diese autorisierten Auszahlungsmethoden garantieren, dass das Geld in nur einer Stunde verarbeitet wird. Es kann jedoch einige Tage dauern, bis der Auszahlungsprozess vollständig abgeschlossen ist. 

Wenn ein Händler die erforderlichen Daten nicht korrekt übermittelt hat, kann die Auszahlungsanfrage länger als erwartet dauern. 

Ganz zu schweigen davon, dass SSL diese Auszahlungsmethoden sichert, die durch eine sichere 256-Bit-Verarbeitungstechnologie zertifiziert sind und 3D-Secure verwendet, um die Funktion zu ermöglichen, den gesamten Prozess sicher zu halten. 

Kredit-/Debitkarten werden akzeptiert

Kredit- und Debitkarten werden von mehreren Brokern wie BinaryMate allgemein akzeptiert. Diese Auszahlungsmethode ist sicher und schützt die wichtigen Karteninformationen während des Vorgangs. 

Darüber hinaus ist das Abheben von Geld von BinaryMate mit einer Kredit-/Debitkarte ebenfalls einfach. Um den Vorgang einfach zu halten, können Sie dieselbe Karte verwenden, die Sie verwendet haben deponieren auf Ihrem Brokerkonto. 

Der Auszahlungsbetrag sollte nicht höher sein als der gesamte Einzahlungsbetrag, den Sie kürzlich getätigt haben. Halten Sie die Menge also immer gleich oder kleiner. Darüber hinaus müssen Händler 5% . zahlen Überweisungsgebühren

Um Geld erfolgreich abzuheben, können Sie Ihr BinaryMate-Konto besuchen, auf die Schaltfläche zum Abheben klicken, Kredit-/Debitkarte als Option auswählen, den Betrag eingeben, wichtige Dokumente einreichen und die Arbeit ist erledigt. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie den Betrag auf Ihrem Bankkonto. 

Banküberweisung

Eine weitere beliebte Methode, mit der Trader ihren Gewinnbetrag vom BinaryMate-Konto abheben können, ist die Verwendung einer Banküberweisung. Diese Auszahlungsmethode wird immer beliebter, da sie sicher ist und den Geldtransferprozess ohne Probleme abschließt. 

Obwohl der Vorgang einige Zeit in Anspruch nimmt, können Händler sicher sein, dass sie wissen, dass ihr Geld sicher ist. 

Wenn Sie also Ihr Geld von BinaryMate ohne potenzielles Risiko abheben möchten, sollten Sie eine Banküberweisung verwenden. 

Bitcoin

So wie Bitcoin zu einer beliebten Methode zur Finanzierung von BinaryMate-Konten geworden ist, hat es sich zu einer weithin akzeptierten Methode entwickelt, um Geld abzuheben. Der Geldtransferprozess mit Bitcoin ist sicher, da die Informationen der Wallet durch Kryptographie mit öffentlichem Schlüssel geschützt sind. 

Um Geld abzuheben, müssen Sie die Website von BinaryMate besuchen. Danach können Sie auf die Schaltfläche "Auszahlen" klicken und Bitcoin als Methode auswählen. Als nächstes erhalten Sie einen Bestätigungslink in Ihre E-Mail-Adresse.

Melden Sie sich anschließend bei Ihrem Bitcoin-Wallet an, geben Sie die öffentliche Adresse an und geben Sie den Betrag ein, den Sie abheben möchten. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die Bitcoin-Wallet zur Bestätigung überprüfen. 

Die Überweisungsgebühr, die Sie für das Abheben von Geld mit Bitcoin zahlen müssen, ist geringer als die Überweisungsgebühr, die von Kredit-/Debitkarten erhoben wird. 

Altcoin 

Altcoin bedeutet alle Münzen in Kryptowährung außer Bitcoin. Wenn Sie also Geld mit dieser Methode abheben, erhalten Sie das Geld in einer anderen Kryptowährung als Bitcoin. 

Obwohl Altcoin anders ist, ist es so sicher wie Bitcoin. Es verwendet auch Kryptographie mit öffentlichem Schlüssel, um die Informationen der Brieftasche zu schützen. Darüber hinaus ist die von Altcoin erhobene Überweisungsgebühr vergleichsweise geringer. 

Geld abheben von BinaryMate Mit Altcoin können Sie die gleichen Schritte ausführen, die für Bitcoin erwähnt wurden. 

eWallets

eWallet ist die letzte Möglichkeit, Geld von Ihrem BinaryMate-Konto abzuheben. Diese Methode ist schnell, einfach und leicht auszuführen. Diese zuverlässige Methode ist weltweit anerkannt und bietet ein ähnliches Sicherheitsniveau wie andere Methoden. 

Um Geld mit eWallet abzuheben, müssen Sie die eWallet-Anwendung herunterladen und als Methode in Ihrem BinaryMate-Konto auswählen. Wenn Sie diese Auszahlungsmethode verwenden, stehen Ihnen außerdem verschiedene eWallet-Optionen zur Auswahl. 

Skrill 

Skrill ist eine der wenigen eWallet-Methoden, die 40 Währungen akzeptiert. Aber es ist in einigen Landkreisen nicht verfügbar. Überprüfen Sie daher immer, ob Sie Skrill verwenden können, bevor Sie den Vorgang ausführen. 

Beim Abheben von Geld legt BinaryMate nie ein Limit für den Betrag fest, Skrill jedoch. 

Neteller

Eine weitere beliebte Möglichkeit, Geld abzuheben, ist die Verwendung von Neteller. Dieses eWallet unterstützt 26 Währungen. Um Neteller als Auszahlungsmethode zu verwenden, müssen Sie sich bei Neteller registrieren lassen. 

Danach können Sie Geld abheben, indem Sie die erforderlichen Daten übermitteln. Denken Sie bei der Nutzung von Neteller daran, dass es eine Mindest- und Höchstgrenze für Auszahlungen gibt. 

Jede dieser Auszahlungsmethoden hat ihre Vor- und Nachteile. Einige der Auszahlungsmethoden verlangen mehr Gebühren, während andere mehr Bearbeitungszeit in Anspruch nehmen. Sie müssen also jede dieser Methoden vergleichen, bevor Sie mit der Abhebungsarbeit beginnen. 

Soll man sofort Geld abheben?

Nachdem Sie den Markt richtig spekuliert und einen Gewinn von mehr als $50 erzielt haben, liegt es an Ihnen, wann Sie das Geld abheben möchten.

Wenn Sie Ihre Gewinne in Besitz nehmen möchten, können Sie eine Auszahlung auf eine der autorisierten Weisen beantragen. Wenn Sie jedoch mehr Gewinn erzielen möchten, behalten Sie den Betrag auf dem Konto des binären Brokers. 

Professionelle Händler, die es mit dem Handel mit binären Optionen ernst meinen, heben das Geld nicht ab, sobald sie einen Gewinn erzielt haben. Stattdessen verwenden sie den Gewinnbetrag, um mehr zu handeln. 

Wenn Sie jedoch zum Spaß traden, ist es die beste Wahl, das Geld sofort abzuheben. 

Auszahlungsbedingung für BinaryMate 

BinaryMate hat einige obligatorische Auszahlungsbedingungen aufgestellt, die jeder Trader befolgen muss, um den Auszahlungsprozess sicher zu halten.

  • Händler müssen jedes Mal, wenn sie Geld abheben, ihre persönlichen Daten und andere erforderliche Informationen eingeben. 
  • Um Geld von einem Bonuskonto abzuheben, muss der Händler rund 300% Umsatz des eingezahlten Betrags haben. 
  • Wenn ein Handelskonto keinen Bonus hat, kann der Händler eine Auszahlung beantragen, sobald der Betrag 100% Umsatz vom eingezahlten Betrag erreicht hat. 

Unabhängig davon, welche Auszahlungsmethode Sie gewählt haben, ist es wichtig, dass Sie einige wichtige Dokumente einreichen. Ohne das Einreichen der obligatorischen Dokumente kann die Bearbeitung Ihres Auszahlungsantrags länger dauern als erwartet. 

Wenn Sie eine Kredit-/Debitkarte zum Abheben von Geld ausgewählt haben, sollten Sie eine gescannte Kopie Ihrer Karte einreichen. Die gescannte Kopie muss die letzten vier Ziffern der Karte enthalten. 

Wenn Sie einen höheren Betrag abheben möchten, als Sie eingezahlt haben, ist es außerdem besser, eine Banküberweisung zu verwenden. 

Schritte zum Geld abheben

Um Ihr Geld schnell abzuheben, befolgen Sie diese einfachen Schritte.

  • Besuchen Sie Ihr BinaryMate-Konto. 
  • Wählen Sie die Option Geld abheben. 
  • Wählen Sie eine beliebige Auszahlungsmethode aus der verfügbaren Option aus. 
  • Reichen Sie wichtige Dokumente ein und warten Sie, bis das Geld überwiesen wird. 

Auszahlungsgebühren für BinaryMate 

Wie andere Broker für binäre Optionen erhebt BinaryMate auch Auszahlungsgebühren, aber es gibt keine standardisierten Gebühren. Dies liegt daran, dass die Gebühren von der vom Händler ausgewählten Auszahlungsmethode abhängen. 

Außerdem berechnen Broker keine feste Auszahlungsgebühr, da sie andere Regeln haben. Die Abhebungsgebühren hängen auch von der Bearbeitungszeit und den Gebühren für die Währungsumrechnung ab. 

Sobald Sie eine Auszahlungsmethode ausgewählt, die erforderlichen Auszahlungsbedingungen erfüllt und die Gebühren bezahlt haben, überweist BinaryMate das Geld auf Ihr Bankkonto. 

Fazit 

Wann immer Sie einen Broker für binäre Optionen für den Handel auswählen, ist es immer ratsam, die verfügbare Auszahlungsmethode des Brokers zu überprüfen. Das liegt daran, dass der Handel mit einer Handelsplattform für binäre Optionen, die keine autorisierten Auszahlungsoptionen bietet, riskant sein kann. 

Illegale Broker werden versuchen, den Auszahlungsprozess kompliziert zu halten, damit Händler verwirrt werden und ihr Geld verlieren. BinaryMate ist jedoch ein renommierter Broker, der autorisierte Auszahlungsmethoden anbietet. 

Das bedeutet, dass Sie sich bei BinaryMate registrieren lassen, den Mindestbetrag einzahlen, mit dem Handel beginnen und das Geld mit einem beliebigen von . abheben können die zugelassenen Methoden