Die besten technischen Indikatoren für den Binomo-Handel


Technische Indikatoren sind für Händler sehr wichtig, um ihre Handelsentscheidungen strategisch zu treffen. Das Erlernen dieser Indikatoren und das Wissen, wie man sie verwendet, kann Ihnen beim Trading zugute kommen. Sie können ein paar davon verwenden Handelsindikatoren um diejenige zu finden, die für Sie am besten funktioniert. 

Obwohl Binomo über viele Trading-Tools und technische Instrumente verfügt, werden wir über die fünf besten Indikatoren auf der Plattform sprechen. Diese Fünf Indikatoren helfen Ihnen, die Trends vorherzusagen, damit Sie beim Online-Handel genaue Prognosen erstellen und Gewinne erzielen können

Nachfolgend finden Sie eine kurze Beschreibung der fünf besten Indikatoren für Binomo.

Gleitender Durchschnitt

Der Indikator für den gleitenden Durchschnitt auf Binomo
Die rote Linie repräsentiert den gleitenden Durchschnitt

Der gleitende Durchschnitt ist der bekannteste Handelsindikator. Sowohl Anfänger als auch Profis können diesen Indikator verwenden, um Markttrends zu analysieren. Fast alle Handelsplattformen haben diesen Indikator und Binomo ist nicht anders. 

Der gleitende Durchschnitt führt die technische Analyse durch, indem alle Werte eines bestimmten Zeitraums addiert werden. Nach dem Addieren dieser Werte wird das Ergebnis durch die Anzahl der Perioden oder Tage dividiert. Es ist nichts anderes als der Durchschnitt aller Werte, die wir bei der Durchführung einer technischen Analyse berücksichtigen. 

Sie können die bestimmen Aktienkurs über einen Zeitraum unter Verwendung des gleitenden Durchschnittsindikators. Wenn Sie beispielsweise den Durchschnittspreis der Aktie für zehn Tage ermitteln möchten, addiert dieser Indikator die Aktienwerte für zehn Tage und Teilen Sie die Summe durch 10. 

Dieser Indikator berücksichtigt normalerweise den Schlusskurs der Aktie. Viele Händler verwenden den gleitenden Durchschnitt, um die Richtung des Trends zu bestimmen. Der gleitende Durchschnitt hilft Ihnen auch dabei, Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu identifizieren. 

Dieser Indikator vertreibt die Verwirrung, die aufgrund der Preisschwankungen entsteht. Da es sich um einen Durchschnittspreis der Aktie handelt, bewegt er sich entsprechend den Änderungen im Durchschnitt. 

Wenn Sie die Beziehung zwischen dem gleitenden Durchschnitt eines Wertpapiers und dem Preis herausfinden, können Sie einen gleitenden Durchschnitt interpretieren. Sie können diesen technischen Indikator verwenden, um Trends in Indizes und Aktien zu entdecken. Diese sind auch bei der Formulierung von Einstiegs- und Ausstiegsstrategien von Vorteil. 

Der Moving-Average-Indikator kombiniert mit den MACD- und RSI-Indikatoren
Der Moving-Average-Indikator kombiniert mit den MACD- und RSI-Indikatoren

Durch die Kombination des gleitenden Durchschnitts mit anderen Indikatoren wie z Relativer Stärkeindex (RSI) und Gleitender Durchschnitt Konvergenzdivergenz (MACD)können Sie die Kauf- und Verkaufssignale angemessen und rechtzeitig erkennen.

Sie können diesen Indikator verwenden, um einen großen Unterschied in Ihren Handelsstrategien zu machen. Es kann Ihnen helfen, einige positive Ergebnisse Ihrer Handelsentscheidungen zu beobachten. 

› Melden Sie sich jetzt kostenlos bei Binomo an

(Risikowarnung: Handel birgt Risiken)

Exponentieller gleitender Durchschnitt 

Der EMA ist einer der Moving-Average-Indikatoren. Wir legen großen Wert auf die vergangenen Datenpunkte im gleitenden Durchschnitt. 

Andererseits weisen wir im Exponential Moving Average oder EMA den jüngsten Datenpunkten eine höhere Gewichtung zu. Wenn wir den neuesten Datenpunkt berücksichtigen, werden unsere Daten genauer und reaktionsschneller, um Trends oder neue Informationen zu bestimmen. 

Der exponentielle gleitende Durchschnittsindikator auf Binomo
Um den exponentiellen gleitenden Durchschnitt auszuwählen, wählen Sie „exponentiell“, wenn Sie den Indikator für den gleitenden Durchschnitt anwenden

Mit diesem Indikator können Sie die entscheidenden Veränderungen und Bewegungen auf dem Markt validieren. Sie können ihre Legitimität auch durch eine von der EMA durchgeführte technische Analyse bestimmen. 

Die meisten Händler verwenden die 12 Tage oder 26 Tage Exponential Moving Average Indikator wenn sie kurzfristig den Preisdurchschnitt entdecken müssen. Im Gegenteil, um langfristige Trends zu bestimmen, verwenden Händler im Allgemeinen den 50- oder 200-Tage-Indikator, um ihre langfristigen Bewegungen zu planen. 

› Melden Sie sich jetzt kostenlos bei Binomo an

(Risikowarnung: Handel birgt Risiken)

Gleitende durchschnittliche Konvergenzdivergenz

Der MACD-Indikator auf Binomo

Ein weiterer berühmter Indikator an Binomo ist die Moving Average Convergence Divergence, auch MACD genannt. Dieser Indikator hilft Ihnen dabei, die Preisdynamik zu erkennen, indem Sie die beiden oben beschriebenen gleitenden Durchschnitte vergleichen. 

Die Konvergenz bei diesem Indikator steht für das Zusammenfallen der beiden Mittelwerte. Andererseits bedeutet die Divergenz, dass die gleitenden Durchschnitte unterschiedliche Wege einschlagen. 

Die Konvergenz des gleitenden Durchschnitts signalisiert eine abnehmende Dynamik, während die Divergenz des Gleitende Durchschnitte signalisieren eine Zunahme des Momentums

Ein Trader kann einen Aufwärtstrend prognostizieren, wenn der kurzfristige Durchschnitt über den langfristigen Durchschnitt steigt. Im Gegensatz dazu gibt es einen rückläufigen Trend im Markt, wenn der kurzfristige Durchschnitt unter dem langfristigen Durchschnitt liegt. 

Sie können die Ergebnisse dieser Indikatoren auf a anzeigen Leuchter Diagramme und Liniendiagramme. 

› Melden Sie sich jetzt kostenlos bei Binomo an

(Risikowarnung: Handel birgt Risiken)

Stochastischer Oszillator

Der stochastische Oszillator auf Binomo
Der stochastische Oszillator auf Binomo

Ein stochastischer Oszillator hilft Ihnen, die Dynamik des Vermögenspreises zu bestimmen. Dieser bereichsgebundene Indikator hilft, die Position des Preises über einen bestimmten Zeitraum zu messen. 

Der stochastische Oszillator ermittelt die Differenz zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Preis des finanziellen Vermögenswerts und dividiert das Ergebnis dann durch 2. Nachdem Sie vom Ergebnis eins abgezogen haben, werden Sie in der Grafik zwei Linien sehen. 

Die Reichweite der Der Stochastik-Oszillator liegt zwischen 0 und 100. Dieser Bereich hilft Ihnen, die überverkauften oder überkauften Bedingungen zu identifizieren. 

Auswahl des Bereichs eines stochastischen Oszillators auf Binomo

Wenn die Grafik des Stochastik-Oszillators Ihnen einen Wert über 80 anzeigt, signalisiert dies im Allgemeinen einen überkauften Zustand. Andererseits signalisiert ein Wert von weniger als 20 überverkaufte Bedingungen. 

Auf diesem Indikator finden Sie zwei Linien. Eine dieser Zeilen zeigt den aktuellen Wert des Oszillators. Die andere Linie zeigt den einfachen gleitenden Durchschnitt des Vermögenswertes für drei Tage. Dieser Indikator funktioniert nach dem Prinzip, dass der Preis dem Momentum folgt. Wenn sich die beiden Linien schneiden, signalisiert dies die Umkehrung des Betriebs. 

Fast alle Online-Handelsplattformen haben einen stochastischen Oszillator-Indikator in ihren Charting-Tools. Das Indikator verwendet 14 Tage, die Sie nach Ihren Wünschen anpassen können. Sie können sich auf diesen Indikator verlassen, um Ihre Handelsstrategien zu formulieren, solange Sie genaue Ergebnisse vorhersagen. Wenn Sie eine geschickte Prognose erstellen, können Sie Ihre Trades gewinnen. Ein Händler kann die Preistrends auf diesem Indikator als Filter betrachten, um das Signal zu bestimmen, wenn sie sich darin befinden Richtung wie der Markttrend

› Melden Sie sich jetzt kostenlos bei Binomo an

(Risikowarnung: Handel birgt Risiken)

Fibonacci-Retracement

Wenn Sie abschätzen möchten, inwieweit der Markt im Vergleich zu seinen aktuellen Trends eine entgegengesetzte Wendung nehmen könnte, Fibonacci Retracement wird die Arbeit erledigen

Dieser Indikator der technischen Analyse hilft Ihnen zu bestätigen, ob der Markt im Begriff ist, sich zurückzuziehen oder einen vorübergehenden Einbruch zu erleiden. Es ist entscheidend, um den Händlern zu helfen, die Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu bestimmen. 

Wenn ein Trader der Meinung ist, dass sich der Markt in die entgegengesetzte Richtung bewegt, verwendet er das Fibonacci-Retracement, um dies sicherzustellen. Sobald sie es bestätigen, wird es einfach, die Stop- und Limit-Optionen zu verwenden und ihre Trades zu schließen. Folglich können sie sich vor großen Verlusten schützen. Viele fortgeschrittene Benutzer nutzen das Fibonacci-Retracement, um technische Analysen durchzuführen.

Bollinger-Bänder

Bollinger-Bänder auf Binomo
Die blauen Linien repräsentieren das obere und das untere Bollinger-Band

Einer der beliebtesten Handelsindikatoren für die technische Analyse sind die Bollinger Bands. Dieser Indikator gibt Auskunft über den üblichen Preis, zu dem der Vermögenswert im Allgemeinen gehandelt wird. 

Die Volatilität des Vermögenswerts führt dazu, dass die Breite der Bänder zunimmt oder abnimmt. Wenn die Bollinger Bands näher sind, ist der Vermögenswert weniger volatil. Im Gegenteil, wenn die Abstand zwischen ihnen ist zu groß, weist der Vermögenswert eine hohe Volatilität auf. 

Dieser Indikator hilft bei der Bestimmung, ob der Vermögenswert zu seinem üblichen Preis gehandelt wird. Als Ergebnis können Sie die identifizieren langfristige Preisbewegungen auf dem Markt. Wenn Sie beobachten, dass der Preis des Vermögenswerts über die oberen Parameter des Bands steigt, können Sie daraus schließen, dass er überkauft ist. Wenn der Preis unter die unteren Parameter des Bandes fällt, ist der Vermögenswert überverkauft. 

› Melden Sie sich jetzt kostenlos bei Binomo an

(Risikowarnung: Handel birgt Risiken)

Relative Strength Index

Der Relative-Stärke-Index (RSI)-Indikator auf Binomo

Der Relative Strength Index ist sehr nützlich bei der Bestimmung des Momentums. Sie können den RSI verwenden, um die Marktbedingungen zu identifizieren. Es ist ein am besten geeigneter Indikator, um die Preisbewegungen zu bestimmen, die Ihnen schwere Verluste verursachen können. 

Der Bereich des Relative Strength Index liegt zwischen 0 und 100. Wenn Sie feststellen, dass die Spanne eines Vermögenswerts 70 oder mehr beträgt, signalisiert dies den Überkauf des Vermögenswerts. Eine Punktzahl von 30 oder weniger im Relative Strength Index sagt uns etwas über das Überverkaufen des Vermögenswertes. 

So wählen Sie den Bereich des RSI auf Binomo

Der Relative Strength Index hilft Ihnen sehr effizient, die Laufzeit Ihrer kurzfristigen Gewinne zu kennen. Wenn dieser Index einen Überkauf des Vermögenswerts signalisiert, sollten Sie davon ausgehen, dass Ihre kurzfristigen Gewinne bei diesem Vermögenswert möglicherweise höher sind Erreichen eines Reifegrades

Während der Überverkauf des Vermögenswerts in diesem Index zeigt, dass die kurzfristigen Rückgänge eines Händlers möglicherweise ihren Reifepunkt erreichen. Ein Händler sollte immer die Trends berücksichtigen, da sie dazu neigen, sich ständig zu ändern. 

› Melden Sie sich jetzt kostenlos bei Binomo an

(Risikowarnung: Handel birgt Risiken)

Warum sind Handelsindikatoren wichtig?

Die Verwendung von Handelsindikatoren vereinfacht Ihre Handelsbewegungen. Mit Handelsindikatoren können Sie die Preisbewegungen des Vermögenswerts überwachen. Kombinieren zwei oder mehr technische Indikatoren kann helfen, eine genaue Prognose zu erstellen. Mit diesen Indikatoren können Sie Ihre Handelsstrategien verbessern. Binomo bietet Ihnen einige technische Indikatoren, die Ihnen helfen, die Marktleistung und die zugrunde liegenden Gründe für die Änderungen zu verstehen. 

Fazit – Es gibt verschiedene Handelsindikatoren für Binomo

Unabhängig davon, ob Sie handeln Forex, Waren, Krypto, Aktien, oder binäre Optionen, benötigen Sie einige technische Indikatoren. Sie werden Ihnen helfen, Vorhersagen zu treffen und beim Trading den richtigen Schritt zu tun. 

Normalerweise erkennen Anfänger nicht, wie wichtig es ist, Handelsindikatoren zu verwenden, und erleiden folglich Verluste, weil sie nicht die richtige Prognose abgeben können. 

Diese Binomo-Indikatoren helfen Händlern, die Trends zu studieren und Preisbewegungen zu verfolgen. Sie können jeden Indikator Ihrer aktivieren Präferenz und verwenden Sie es für die technische Analyse. Diese technischen und mathematischen Berechnungen helfen Ihnen, Signale zu generieren, die für Ihre Trades von Vorteil sind. 

Wenn Sie Ihr Handelsspiel verbessern möchten und Geld verdienen auf Binomo, sollten Sie mehr über diese Indikatoren und ihre Verwendung erfahren. 

› Melden Sie sich jetzt kostenlos bei Binomo an

(Risikowarnung: Handel birgt Risiken)

Über den Autor

Percival Knight
Percival Knight ist seit mehr als zehn Jahren ein erfahrener Händler für binäre Optionen. Er handelt hauptsächlich 60-Sekunden-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote. Meine Lieblingsstrategien sind Candlesticks und Fake-Breakouts

Schreibe einen Kommentar