Deriv vs. Pocket Option – Was ist besser?

Die Suche nach der richtigen Online-Handelsplattform kann verwirrend sein. Viele Broker auf dem Markt bieten Ihnen qualitativ hochwertige Dienstleistungen und die besten Trading-Tools und -Techniken. Sie können die Broker unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren vergleichen. Diese Faktoren können Ihnen bei der Entscheidung helfen, welcher Broker am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. 

Obwohl Deriv und Pocket Option sind die führenden Broker, ihre Dienstleistungen sind andere verwandte Faktoren können abweichen. Vor der Auswahl eines Brokers besteht die erste Aufgabe des Händlers darin, zu wissen, ob der Broker seinen Erwartungen entsprechende Dienstleistungen anbieten wird. 

In dieser Diskussion über Deriv VS Pocket Option werden wir herausfinden, welcher Broker unter diesen beiden für Sie am besten geeignet ist.

Vergleichstabelle Binomo vs. Pocket Option

BasisDerivTaschenoption
Demokontojaja
Mindesteinzahlung$10$50
Minimale Auszahlung$10$10
Ein- und AuszahlungsmethodenElektronische Geldbörsen, Kryptowährung, Kreditkarten, Debitkarten, ÜberweisungenElektronische Geldbörsen, Kryptowährung, Kreditkarten, Debitkarten, Überweisungen
Mobile Applikationjaja
BonusNein50%
Email Unterstützung,jaja
Live Supportjaja
VerordnungMalta (MFSA), Labuan (LFSA), Vanuatu (VFSC), Britische Jungferninseln (BFSC)Internationales Regulierungszentrum für Finanzmarktbeziehungen (IFMRRC)

Diese Faktoren helfen uns zu beurteilen, welche dieser beiden Handelsplattformen die beste für Sie ist. Sehen wir uns diese Deriv-VS-Pocket Option-Faktoren nacheinander an. 

Demokonto

Das erste, wonach Sie auf einer Online-Handelsplattform suchen sollten, ist das Demokonto. Ein Demokonto ist das Grundbedürfnis der Trader. Es ist von größter Bedeutung für die Händler, insbesondere für die Anfänger. 

Die Anfänger können den Handel über ihre Demokonten lernen. Da sie neu im Handel sind, müssen sie viel Arbeit investieren, um ihre Fähigkeiten im Fondsmanagement aufzubauen. Darüber hinaus benötigen sie das Demokonto, um zu verstehen, wie sie das Risiko bei verschiedenen Anlagen steuern können. 

Mit Deriv können Sie darauf handeln Demokonto ohne Probleme

Sie können sich für ein Deriv-Demokonto anmelden, wenn Sie mit dem Handel mit dem Broker beginnen möchten. Ein bestehender Händler kann das Demokonto auch verwenden, um Änderungen an seinem Handelsansatz oder seinen Strategien vorzunehmen. 

Pocket Option ist auch einer der Top-Händler in der Markt und macht sein Demokonto zugänglich an seine Benutzer. Beide Broker ermöglichen ihren Benutzern, den Handel zu erlernen und ihre Strategien über ihre Demokonten zu testen. 

Wenn wir ein Demokonto als einzigen Faktor betrachten, können Sie einen dieser Broker auswählen. 

Mindesteinzahlung

Der Mindesteinzahlungsbetrag spielt bei der Beurteilung der Online Trading Plattformen eine entscheidende Rolle. Der Mindesteinzahlungsbetrag ist im Leben der Händler, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, von großer Bedeutung. Ein Anfänger möchte sein Handelskonto nicht eröffnen und es mit einer riesigen Mindesteinzahlung finanzieren. 

Ihm wird im Vergleich zum Profi oder Fortgeschrittenen das Fachwissen im Handel fehlen. Die Lernphase wird ihn dazu bringen, nur ein paar Dollar zu investieren. 

Der Mindesteinzahlungsbetrag von Deriv beträgt nur $10. Wenn Sie nur ein Anfänger sind, der Ihre Reise mit Deriv beginnen möchte, können Sie sich für Ihr Live-Handelskonto anmelden und es für nur $10 aufladen. 

Andererseits ist die Der Mindesteinzahlungsbetrag von Pocket Option beträgt $50, höher als bei Deriv. 

Sie können mit Deriv aufgrund des niedrigen Mindesteinzahlungsbetrags beginnen, wenn Sie Anfänger sind. Wenn Sie jedoch Erfahrung im Handel haben oder bereit sind, Ihre Ersparnisse im Wert von $50 einzusetzen, können Sie Pocket Option beitreten.

Minimale Auszahlung

Eine andere Sache, die Sie bei der Entscheidung zwischen Deriv VS Pocket Option ist der Mindestauszahlungsbetrag. Ein Händler kauft und verkauft Vermögenswerte mit dem Hauptzweck, Gewinne zu erzielen. Sobald er genug Geld verdient und die Saldo seines Handelskontos steigt, möchte er diese Gelder für seinen persönlichen Gebrauch abheben. 

Hier kommt der Mindestauszahlungsbetrag ins Spiel. Angenommen, Sie haben ein Guthaben von $50 auf Ihrem Handelskonto. Sie möchten diese Gelder abheben. Wenn Sie versuchen, eine Auszahlungsanfrage für diese Gelder zu stellen, sehen Sie eine Benachrichtigung, die Ihnen mitteilt, dass der Mindestauszahlungsbetrag $100 beträgt. Diese Situation könnte dem Trader den Seelenfrieden nehmen. Wenn Sie diese $50 von Ihrem Handelskonto abheben möchten, müssen Sie möglicherweise einige Gebühren an den Broker zahlen. Daher ist es wichtig, einen Broker mit dem Mindestauszahlungsbetrag zu wählen. 

In unserem Deriv VS Pocket Option Vergleich haben beide Broker einen Mindestauszahlungsbetrag von nur $10. Sie können jeden beliebigen Betrag von Ihrem Deriv- oder Pocket Option-Live-Handelskonto abheben solange es gleich oder größer als $10 ist

Aus Sicht des Mindestauszahlungsbetrags können sowohl Deriv als auch Pocket Option Ihre beste Wahl sein, da sie den gleichen Auszahlungsbetrag haben. 

Ein- und Auszahlungsmethoden

Ein Trader sollte prüfen, ob der Broker mehrere Ein- und Auszahlungsmethoden anbietet. Wenn ein Händler die Wahl zwischen den Ein- und Auszahlungsmethoden, werden die Dinge ein wenig bequem für ihn. Wenn beispielsweise eine Zahlungsmethode aufgrund eines technischen Problems nicht mehr funktioniert, kann ein Händler eine andere Zahlungsmethode verwenden und sich vor dem Risiko schützen, seine Investition zu verlieren. 

Die von Deriv angebotenen Zahlungsmethoden umfassen Online-Zahlungen per Bank- oder Überweisung, Kreditkarten, Debitkarten, elektronische Geldbörsen und Kryptowährung. 

Die von Pocket Option angebotenen Zahlungsmethoden ähneln denen von Deriv. Sie können mit Ihrem Pocket Option-Handelskonto Geld einzahlen oder von diesem abheben Debitkarten, Kreditkarten, Banküberweisungen, Kryptowährung und elektronische Geldbörsen

Da diese beiden Online-Handelsplattformen ähnliche Zahlungsmethoden anbieten, scheinen beide für Anfänger und fortgeschrittene Händler geeignet zu sein. 

Mobile Applikation

Die mobile Anwendung ist die bequemste Art, online zu handeln. Es kann schwierig sein, Ihren Laptop oder einen großen Bildschirm überall hin mitzunehmen. Dieses Problem kann man mit einer mobilen Anwendung beseitigen. Viele Händler ziehen es vor, die mobile Anwendung des Brokers herunterzuladen, die ihren Bedürfnissen entspricht. 

Die mobile Anwendung ist die beste Plattform für Menschen, die gerne unterwegs handeln.

Sie können die mobile Deriv-Anwendung ganz einfach auf der finden iOS- und Android-App-Stores. Ebenso sind mobile Handelsanwendungen auch für die Pocket Option-Benutzer verfügbar. 

Bonus

Welcher Händler mag keinen Anmelde- oder Einzahlungsbonus? Tatsächlich neigen Boni dazu, Investoren zum Broker zu locken. Der Makler kann Ihnen eine anbieten feste Summe des Anmelde- oder Einzahlungsbonus. Sie bieten Ihnen möglicherweise sogar einen festen Bonusprozentsatz auf Ihre Anmeldung oder Einzahlungen an.

Ein Einzahlungs- oder Anmeldebonus erhöht den Betrag, den Sie wertpapierübergreifend anlegen und damit Geld verdienen können. 

Deriv bietet seinen Benutzern keinen Einzahlungs- oder Anmeldebonus. Andererseits bietet Pocket Option seinen Benutzern einen Einzahlungsbonus von bis zu 50% ihrer Investition. 

Basierend auf dem Einzahlungs- oder Anmeldebonus ist Pocket Option daher die beste Wahl für die Benutzer, da sie Ihnen einen anbieten Einzahlungsbonus von bis zu 50% des Betrags, mit dem Sie Ihr Konto aufladen. 

Email Unterstützung

Eine andere Sache, die bei der Auswahl eines Brokers zählt, ist, ob er Ihnen Kundensupport anbietet oder nicht. Es gibt einige Dinge, die während des Handels die persönliche Aufmerksamkeit des Kundensupports erfordern. Sie können nicht alles mit Ihren persönlichen Daten im Live- oder Online-Chat teilen. Hier kommt der E-Mail-Support zu Ihrer Rettung.

Deriv bietet Ihre persönliche Unterstützung per E-Mail-Support. Sie können eine E-Mail an den Kundendienst bezüglich all Ihrer Probleme schreiben und erhalten sie per E-Mail-Support gelöst

Sogar Pocket Option bietet Ihnen E-Mail-Support, um das Problem zu lösen, auf das Sie beim Handel auf seiner Online-Handelsplattform stoßen. 

Beide Broker bieten Ihnen E-Mail-Support. Daher kann jeder dieser Broker die beste Wahl für Sie sein. 

Live-Chat

Heutzutage bieten alle Broker ihren Benutzern Live-Chat-Support an, um kleinere Probleme zu lösen, auf die sie beim Online-Handel stoßen. Sie können sich mit der in Verbindung setzen Live-Unterstützung des Maklers durch einen Online-Chat

Wenn ein Problem im Zusammenhang mit einem Handel oder einem anderen Maklerdienst auftritt, ist der Online-Chat von Vorteil, um diese Probleme zu lösen. 

Sowohl Deriv als auch Pocket Option bieten ihren Benutzern Live-Kundensupport, um die Probleme zu lösen, mit denen sie möglicherweise konfrontiert sind. 

Verordnung

Kein Trader möchte sich den Diensten eines unregulierten Brokers hingeben. Regulierte Broker erhöhen das Sicherheitsgefühl unter den Händlern und sie fühlen sich beim Handel mit dem Broker wohl. 

Deriv wird reguliert durch Malta (MFSA), Labuan (LFSA), Vanuatu (VFSC), Britische Jungferninseln (BFSC)

Andererseits reguliert das International Financial Markets Relation Regulation Center (IFMRRC) Pocket Option. 

Daher sind sowohl Deriv als auch Pocket Option sichere und zuverlässige Broker, mit denen Sie handeln können. 

Fazit

Dieser Vergleich Eine Analyse von Deriv VS Pocket Option könnte sich als vorteilhaft erweisen bei der Auswahl eines der beiden Makler. Deriv bietet seinen Benutzern verschiedene Vorteile in Bezug auf die Mindesteinzahlung und den Auszahlungsbetrag, da dieser geringer ist als der Pocket Option.

Auf der anderen Seite bietet Pocket Option seinen Benutzern einen Einzahlungsbonus, obwohl der Mindesteinzahlungsbetrag hoch ist. 

Beide Broker sind führend darin, ihren Kunden den besten Service zu bieten, und Sie können jeden auswählen, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Über den Autor

Perzival Ritter
Ich bin seit mehr als 10 Jahren ein erfahrener Händler für binäre Optionen. Hauptsächlich handele ich 60 Second-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote.

Schreibe einen Kommentar

Was als nächstes zu lesen ist