Was ist eine Konsolidierung? Definition und Beispiel

Konsolidierungsausbruch am S&P CNX NIFTY Future
Konsolidierungsausbruch, wie er bei den S&P CNX NIFTY Futures zu sehen ist

Der Begriff „Konsolidierung“ in der technischen Analyse impliziert die Oszillation eines Vermögenswerts zwischen einem vorgegebenen Satz von Handelsspannen. Nach einer Phase der Unentschlossenheit steigt oder fällt der Preis des Vermögenswerts im Handelsmuster, um die Konsolidierung zu beenden. 

Gemäß der Finanzbuchhaltung ist die Konsolidierung eine Reihe von Berichten, die ein Mutterunternehmen und seine Tochterunternehmen als eine Einheit darstellen.

Konsolidierungen verstehen:

Konsolidierungszonen Bitcoin / TetherUSD
Konsolidierungszonen Bitcoin / TetherUS

Preisdiagramme können für jeden Zeitraum Phasen der Konsolidierung zeigen, die sich über Tage, Wochen oder sogar Monate erstrecken können. Unterstützungs- und Widerstandsniveaus auf Preisdiagrammen werden von technischen Händlern verwendet, um zu entscheiden, ob sie kaufen oder verkaufen sollen. 

Das Durchbrechen eines Konsolidierungsmusters kann aus verschiedenen Gründen auftreten, einschließlich der Bekanntgabe von im Wesentlichen relevanten Informationen und der anschließenden Auslösung von Limit-Orders.

Warum ist Konsolidierung wichtig?

Zwei Frauen, die die Konsolidierung analysieren

Die Konsolidierung wird zum Teil durch Skaleneffekte vorangetrieben, die durch Fusionen erzielt werden können. Um erhebliche Kosteneinsparungen und Ertragssynergien zu erzielen, könnten kombinierte Unternehmen ihre bestehenden betrieblichen Rahmenbedingungen konsolidieren und Überschneidungen verringern. Neben dem Erwerb eines größeren Kundenstamms, einer größeren geografischen Präsenz und einem vielfältigeren Produktangebot kann sich ein Unternehmen aus einer Vielzahl weiterer Gründe entscheiden, einen Konkurrenten aufzukaufen.

Das Machtgleichgewicht einer Branche verschiebt sich, wenn ein oder wenige Unternehmen einen großen Prozentsatz der Branche kontrollieren. Fusionen und Übernahmen (M&A) können das Wettbewerbsumfeld verändern, daher sollten Anleger sorgfältig überlegen, bevor sie eine Entscheidung treffen.

Konsolidierung: Unterstützung vs. Widerstand

Unterstützung und Widerstand beim Trading

Während einer Konsolidierungsphase dienen die unteren und oberen Grenzen des Vermögenswertes als Unterstützungs- und Widerstandsniveaus. Die oberen und unteren Enden des Preismusters werden jeweils durch Widerstands- und Unterstützungsniveaus dargestellt.

Volatilität steigt und kurzfristige Händler haben eine bessere Chance, Geld zu verdienen, wenn der Preis die zuvor festgelegten Unterstützungs- und Widerstandsniveaus durchbricht. 

Ein Durchbruch über den Widerstand wird als Zeichen dafür gewertet, dass der Preis weiter steigen wird, also kauft der Trader. Wenn der Preis jedoch unter das Unterstützungsniveau fällt, verlässt der Händler die Position und verlässt den Markt.

Ein Beispiel für Konsolidierung

Konsolidierung reicht Bitcoin / USD
Konsolidierung reicht Bitcoin / USD

Stellen Sie sich das folgende Szenario vor: Die XYZ Corporation erwirbt 1001 TP36 T des Nettovermögens von ABC Manufacturing für 1 TP 38 T 1 Million, und das Nettovermögen von ABC hat einen angemessenen Marktwert von 1 TP 38 T 700.000. 

Der konsolidierte Jahresabschluss weist die Vermögenswerte von ABC mit $700.000 aus und weist einen Goodwill-Vermögenswert von $300.000 aus, für den mehr gezahlt wurde als die Marktbewertung.

Fazit

Die Bilanzierung der finanziellen Komponenten der Erträge und Kosten einer Niederlassung sowie ihrer Cashflows, Verbindlichkeiten und Gewinne oder Verluste wird konsolidiert. Unterhalb der Konsolidierungstechnik mischt der Rechnungsabschluss die Finanzeingänge der Muttergesellschaft und ihrer Tochtergesellschaften mit der erforderlichen Löschung von Einträgen, um eine Wiederholung von Daten zu verhindern.

Die Option zum sofortigen Teilen wird standardmäßig aktiviert, wenn neue Beiträge erstellt werden.

Erfahren Sie mehr ." name="email" type="text" value="" />