Theta in binäre Optionen einbauen – Definition und Beispiel


Put Theta bei binären Optionen ist die Rate, mit der der Preis einer Put-Option im binären Handel bis zum Verfall täglich sinkt. Es handelt sich um die erste Ableitung des beizulegenden Zeitwerts von binäre Put-Optionen hinsichtlich einer Änderung der Restlaufzeit.

Bringen Sie Theta auf den Punkt

  • Put Theta misst die tägliche Rückgangsrate der Preise binärer Put-Optionen bis zum Verfall.
  • Beim Handel mit binären Puts müssen Änderungen der Theta-Position im Verhältnis zur Geldwertigkeit und zum Verfallsdatum der Option berücksichtigt werden.

Put Theta in binären Optionen verstehen

Put Theta ist ein Verhältnis, das die Differenz des beizulegenden Zeitwerts von Put-Optionen aufgrund einer Zeitänderung beschreibt. Das Theta von binären Put-Optionen ist negativ, wenn sie Pleite und positiv, wenn sie im Geld, genau wie das Theta von binäre Call-Optionen. Die Zeit bis zum Verfall hat erhebliche Auswirkungen auf den absoluten Wert des Theta, wobei sehr kurzfristige Optionen Theta-Werte aufweisen, die weit über dem Betrag der Prämie liegen, die tatsächlich zu einer Abwertung führen kann.

Das Theta sinkt schnell, wenn der Ablauf näher rückt, und erreicht bei 25-tägigen binären Put-Optionen oft einen Höchstwert von nur 0,5 Ticks. Über das Spektrum der impliziten Volatilität hinweg behält das Theta von binären Put-Optionen normalerweise einen ziemlich konstanten absoluten Wert. Die Höchst- und Tiefstwerte der Optionen nähern sich jedoch dem Ausübungspreis, wenn die implizite Volatilität sinkt. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die binäre Option läuft bei 0 oder 100 ab.

Berechnung von Put Theta in binären Optionen

Put Theta, bezeichnet als Θ, stellt die Änderungsrate des Preises einer Put-Option in Bezug auf den Zeitverfall dar. Die Formel für Put Theta kann wie folgt ausgedrückt werden:

Wo:

  • Θ: Setzen Sie Theta
  • v: Preis der Put-Option
  • T: Zeit bis zum Ablauf

Beispiel

Stellen Sie sich vor, Sie besitzen eine binäre Put-Option für einen binären Vermögenswert mit einem Ausübungspreis von $100 und einem Ablaufzeit in 30 Tagen festgelegt. Das Theta für diese Option beträgt -0,03. Wenn wir nun fünf Tage in der Laufzeit der Option sind, erfahren wir durch Anwenden des Theta-Werts, dass der Wert der Option um $0,15 ($0,03 * 5 Tage) sinken würde. Das bedeutet, dass die Option mit jedem Tag, der vergeht, aufgrund des Zeitverfalls $0,15 an Wert verliert.

Handel mit binären Puts

Die Position wechselt von einer Short-Theta-Position zu einer Long-Theta-Position oder umgekehrt, wenn der Basiswert den Basispreis passiert, da Theta null ist, wenn er im Geld ist.

Da der Verkauf eines Out-of-the-Money-Puts Geld verlieren würde, wenn er durch den Ausübungspreis fällt, ist es klar, dass diese Eigenschaft der Vanilla-Binäroptionen sie nicht ideal macht, um den Zeitverfall durch den Verkauf aus dem Geld auszunutzen setzt.

Siehe andere Tunnelartikel:

Über den Autor

Percival Knight
Percival Knight ist seit mehr als zehn Jahren ein erfahrener Händler für binäre Optionen. Er handelt hauptsächlich 60-Sekunden-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote. Meine Lieblingsstrategien sind Candlesticks und Fake-Breakouts

Schreibe einen Kommentar