Erklärte Breakout-Handelsstrategie für binäre Optionen


Bei der Breakout-Strategie bei binären Optionen geht es um den Handel, wenn der Preis eines Instruments ein bestimmtes Unterstützungs- oder Widerstandsniveau durchbricht, was auf eine starke Bewegung hinweist.

Wenn Sie binäre Optionen mit der Breakout-Strategie handeln möchten, müssen Sie verstehen, was die Breakout-Strategie ist, wie man sie verwendet und welche Theorie dahinter steckt. Es handelt sich um eine der wenigen Handelsstrategien, mit denen Sie bei begrenztem Risiko hervorragende Gewinne erzielen können. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie.

Breakout-Strategie für binäre Optionen

Gut zu wissen:

  • Die Breakout-Strategie bei binären Optionen beinhaltet den Handel, wenn der Preis eines Vermögenswerts etablierte Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus durchbricht, was auf eine starke Bewegung hinweist.
  • Die genaue Identifizierung von Ausbrüchen, einschließlich der Unterscheidung von falschen Ausbrüchen, ist für die Wirksamkeit dieser Strategie von entscheidender Bedeutung.
  • Ausbruchsmuster sind an verschiedenen Chartformationen wie Dreiecken, Flaggen und Keilen zu erkennen.
  • Die Strategie bietet Vorteile wie begrenztes Risiko und hohes Gewinnpotenzial. Allerdings birgt es auch Risiken wie falsche Ausbrüche und Slippage.

Was ist die Breakout-Strategie beim Handel mit binären Optionen?

Breakout-Beispiel
Beispiel für einen Ausbruch im Handel mit binären Optionen

Die Breakout-Strategie im Handel mit binären Optionen ist ein Konzept, bei dem sich der Preis von Vermögenswerten an bestimmten Positionen zu konsolidieren beginnt. Diese Positionen auf dem Handelschart bilden später Unterstützung und Widerstand.

Auf dem Diagramm können Sie die Unterstützungs- und Widerstandsniveaus leicht erkennen. Wenn der Preis eines Rohstoffs über ein bestimmtes Niveau steigt, spricht man von Widerstand. Fällt der Preis unter dieses Niveau, spricht man ebenfalls von Unterstützung.

Wenn der Preis eines Vermögenswerts das Unterstützungs- und Widerstandsniveau nicht durchbricht, können Sie daraus schließen, dass der Preis das Niveau testet. Wenn es dem Preis jedoch gelingt, das Niveau zu durchbrechen, deutet dies auf einen Ausbruch im Handelsmarkt hin.

Wenn Sie einen Ausbruch im Markt bemerken, müssen Sie ihn bestätigen, denn manchmal gibt es gefälschte Ausbrüche. Und wenn Sie den Markt während einer Fake-Out-Sitzung verlassen, verlieren Sie möglicherweise Ihren gesamten Handel.

Trader, die von der Breakout-Strategie profitieren möchten, warten auf einen Breakout und nehmen dann eine Position im Trend ein. Zu diesem Zeitpunkt sind die Unterstützungs- und Widerstandsniveaus umgekehrt.

Wenn Sie als Händler diese Strategie anwenden möchten, müssen Sie den Chart sorgfältig analysieren und die Preisschwankungen berücksichtigen. Sie können eine Position auch dann eröffnen, wenn die Unterstützungs- und Widerstandsniveaus durchbrochen werden.

Bester binärer Broker:
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Pocket Option - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

123455.0/5

Pocket Option - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Hohe Auszahlungen 95%+
  • Professionelle Plattform
  • Schnelle Einzahlungen
  • Sozialer Handel
  • Kostenlose Boni
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Was ist die zugrunde liegende Theorie einer Breakout-Strategie? 

Durchbruch im binären Handel

Die Theorie hinter der Breakout-Strategie besteht darin, in den Handel einzusteigen, wenn Sie einen Ausbruch im Markt bemerken. Diese Strategie basiert auf zwei Dingen.

Zunächst müssen Sie ein Ausbruchsniveau im Markt identifizieren. Zweitens sollten Sie den Schwung überprüfen. Wenn genügend Schwung für den Ausbruch vorhanden ist, ist Ihr Handel wahrscheinlich erfolgreich.

Zusätzlich zu einem starken Ausbruchsniveau benötigen Sie ein starkes Marktvolumen, um einen erfolgreichen Handel durchzuführen. Damit diese Strategie funktioniert, müssen Sie außerdem schnell sein und ein hohes Handelsvolumen erzielen.

Einfahrsignal 

Um den Breakout-Handel mit binären Optionen durchzuführen, müssen Sie Einstiegsniveaus identifizieren. Um die Einstiegsebene zu identifizieren, müssen Sie nach Unterbrechungsebenen suchen. Das Break-Level ist der Punkt, an dem der Preis eines Vermögenswerts das identifizierte Niveau überschreitet.

Handelstiming

Der Handel mit binären Optionen zum richtigen Zeitpunkt ist entscheidend, da Sie einen gut geplanten Handel verlieren können, wenn Sie nicht den richtigen Zeitpunkt auswählen. 

Elemente eines Ausbruchs 

Breakout-Entry-Signal

Breakout ist eine plötzliche Richtungsbewegung des Preises und kommt in verschiedenen Varianten vor. Hier sind einige gängige Breakout-Elemente. 

Volatilität 

Wenn auf dem Markt viel gekauft und verkauft wird, führt dies zu instabilen Marktbedingungen und erhöht die Marktvolatilität. Wenn die Volatilität des Marktes zunimmt, steigt die Möglichkeit einer Trendbildung im Markt. 

Marktteilnahme 

Wenn das Volumen der Vermögenswerte zunimmt, wirkt sich dies auf den Ausbruch aus. In diesem Fall hoffen die Marktteilnehmer, lang- und kurzfristige Positionen zu eröffnen, um mehr Gewinn zu erzielen. 

Direktionaler Einzugspreis

Eine direktionale Preisbewegung ist das Produkt einer erhöhten Volatilität und einer erhöhten Marktbeteiligung. Wenn es keine Richtungsbewegung des Preises gibt, findet der Marktausbruch nicht statt. 

Jedes dieser Marktelemente ist wichtig und sie beeinflussen sich gegenseitig. Denn eine Erhöhung der Marktbeteiligung führt zu mehr Volatilität. Und dies schafft weiter einen neuen Trend auf dem Markt. 

Ein Breakout-Trading kann in jeder Marktlage auftreten. Wenn Sie von dieser Strategie profitieren möchten, können Sie sie auf den Aktien-, Devisen- und Terminmärkten anwenden. 

Identifizieren eines Ausbruchs 

Ausbruch TradingView USD:JPY

Für den erfolgreichen Handel mit binären Optionen ist es wichtig, den Ausbruch zu erkennen. Sie können einen Ausbruch finden, indem Sie eine der vier Möglichkeiten nutzen. 

Unterstützung und Widerstand

Die erste Möglichkeit, einen Marktausbruch zu erkennen, ist die Suche nach Unterstützung und Widerstand. Es handelt sich um eine Möglichkeit zur technischen Analyse. 

Einige gängige Beispiele für technisch abgeleitete Unterstützung und Widerstand sind Pivot-Punkte, Bollinger-Bänder, gleitende Durchschnitte und Fibonacci-Retracements. 

Chartmuster 

Eine der beliebtesten Methoden, um einen Ausbruch im Trading zu identifizieren, ist die Verwendung von Chartmustern. Kerzenständer, Flaggen und Wimpel sind einige der gebräuchlichsten Chartmuster

Marktkonsolidierung 

Wenn sich der Markt konsolidiert, deutet dies manchmal auf eine Phase der Unentschlossenheit auf dem Markt hin. In diesem Fall steigen die Marktteilnehmer in den Handel ein und nehmen den Preis entweder nach oben oder nach unten. 

Periodische Pressemitteilung

Eine andere Möglichkeit, einen Ausbruch im Markt zu identifizieren, besteht darin, nach regelmäßigen Pressemitteilungen zu suchen. Eine wichtige Finanznachricht wirkt als Katalysator für die Preisbewegung. 

Bester binärer Broker:
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Pocket Option - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

123455.0/5

Pocket Option - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Hohe Auszahlungen 95%+
  • Professionelle Plattform
  • Schnelle Einzahlungen
  • Sozialer Handel
  • Kostenlose Boni
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Unterschiedliche Ausbruchsmuster für binäre Optionen erklärt:

Der Preis eines Vermögenswerts durchbricht das Unterstützungs- und Widerstandsniveau in verschiedenen Mustern. Hier sind einige davon. 

Symmetrisches Dreieck 

Das symmetrische Dreieck im Trading-Chart zeigt, dass sich der Markt im Unentschlossenheitsmodus befindet. Sie können ein symmetrisches Dreieck erkennen, wenn der Preis abwechselnd niedrigere Hochs und höhere Tiefs in Auf- und Abwärtsbewegungen aufweist. 

Aufsteigendes Dreieck 

Sie können ein aufsteigendes Dreieck erkennen, wenn der Marktpreis höhere Hochs und höhere Tiefs erreicht. Es deutet normalerweise auf eine bullische Preisaktion hin. 

Hier wird das aufsteigende Dreieck durch zwei Trendlinien begrenzt. Die Linie verbindet eine ansteigende Steigung und eine horizontale Linie oben. 

Außerdem muss der Dreieckspreis die Trendlinie zweimal schneiden, bevor das Muster vervollständigt wird, um ein erfolgreiches aufsteigendes Dreieck zu bilden. 

Absteigendes Dreieck 

Dieses Ausbruchsmuster ist das komplette Gegenteil eines absteigenden Dreiecks. In diesem Fall wird das Dreieck von zwei Trendlinien begrenzt. Diese Linien verbinden sich jedoch horizontal Trendlinien am unteren und abfallenden Hang. 

Der Preis muss Trendlinien zweimal schneiden, um ein starkes absteigendes Dreieck zu bilden. 

Stierflagge

Bullische Flagge auf TradingView

Die Bullenflagge in der Breakout-Trading-Strategie weist auf eine vorübergehende Trendpause hin. Sie können dieses Muster erkennen, wenn der Markt durch die enge Bildung niedrigerer Hochs und tieferer Tiefs ausbricht. 

Bärenflagge 

Bärische Flagge auf Tradingview

Die Bärenflagge ist das Gegenteil der Bullenflagge. Dieses Muster tritt auf, wenn sich der Markt während eines Abwärtstrends konsolidiert. Bärenflagge bildet höhere Hochs und höhere Tiefs. 

Steigender Keil 

Tradingview – Steigender Keil

In einem steigenden Keil gibt es höhere Hochs und höhere Tiefs, die oben zusammenlaufen. Ein steigender Keil ist ein rückläufiges Muster und tritt in Abwärts- und Aufwärtstrendmärkten auf. 

Zusätzlich, Dieses Ausbruchsmuster weist im Vergleich zu anderen Handelsmustern eine hohe Ausfallrate auf. Außerdem erschwert dieses Muster den Handel bei einem Ausbruch. 

Fallender Keil

Ein fallender Keil zeigt niedrigere Hochs und tiefere Tiefs im Markt an. Hier divergiert die Trendlinie nach unten.

Genau wie ein steigender Keil hat auch dieses Muster eine hohe Wahrscheinlichkeit, zu scheitern. Aber das liegt daran, dass der fallende Keil mehrere falsche Signale liefert. 

Wie wendet man die Breakout-Strategie im Trading an? 

Sie können die Breakout-Strategie beim Handel mit binären Optionen auf zwei Arten verwenden, dh Optionen mit kurzer Laufzeit und Optionen mit langer Laufzeit. 

Optionen für kurze Laufzeiten 

Der Handel mit Optionen mit kurzer Laufzeit bedeutet, dass Sie den Markt zwischendurch verlassen können 5 bis 30 Minuten. Für den kurzfristigen Handel können Sie die Indikatoren verwenden, die im Allgemeinen für den 60-Sekunden-Handel verwendet werden. 

Außerdem sollte sich der Markt für einen erfolgreichen kurzfristigen Handel in einem neutralen Trend befinden. 

Optionen für lange Laufzeiten 

Wenn Sie Optionen mit langer Laufzeit handeln möchten, können Sie den Markt jederzeit zwischen 4 Stunden und 1 Tag verlassen. Für den langfristigen Handel müssen Sie nicht warten, bis der Markt einen definierten Trend aufweist. 

Vor- und Nachteile von Breakout-Trading

Wie jede andere Handelsstrategie hat auch eine Breakout-Strategie bestimmte Vorteile und Einschränkungen. 

Hier sind einige Vorteile einer Breakout-Trading-Strategie. 

Begrenztes Risiko

Durch die Verwendung einer Breakout-Strategie für den Handel mit binären Optionen können Sie das Risiko begrenzen. Das liegt daran, dass Breakout-Trades in konsolidierenden Marktphasen präsent sind. Diese Handelsstrategie bietet auch eine hervorragende Möglichkeit für einen schnellen Ausstieg. 

Handelsmanagement 

Beim Breakout-Trade sind der Markteintritt und -austritt vordefiniert. Das bedeutet, dass subjektive Fehler in Bezug auf das Handelsmanagement begrenzt sind. 

Gewinnpotenzial

Wenn Sie den Markt richtig analysiert haben und dabei eine Breakout-Trading-Strategie anwenden, können Sie einen riesigen Gewinn erzielen. Auch wenn sich der Markt umkehrt oder der Trend ins Stocken gerät, wird der Stop-Loss erreicht. 

Hier sind einige Einschränkungen der Breakout-Trading-Strategie. 

Falsche Ausbrüche

Wenn Sie eine Breakout-Handelsstrategie verwenden, überprüfen Sie die Daten einfach zweimal, da ein falscher Ausbruch eine häufige Möglichkeit ist. Und wenn Sie den Markt verlassen basierend auf einem falschen Ausbruch, könnten Sie am Ende eine riesige Menge Geld verlieren. 

Schlupf 

Es ist wichtig, mit Präzision in den Markt einzusteigen, um erfolgreich binäre Optionen über die Breakout-Strategie zu handeln. Der Preis von Vermögenswerten ändert sich jedoch aufgrund der erhöhten Marktbeteiligung ständig. Daher kann es eine kleine Herausforderung sein, mit Genauigkeit in den Markt einzusteigen. 

Fazit: Bleiben Sie bei der bewährten Breakout-Strategie und machen Sie einen erfolgreichen Trade

Es gibt mehrere Vorteile und Einschränkungen bei der Verwendung der Breakout-Strategie für den Handel mit binären Optionen. Aber wenn Sie wissen, wie Sie Breakouts erkennen und diese Strategie anwenden, können Sie Ihre Trading-Rentabilität steigern. 

Außerdem sollten Sie bei dieser Strategie wachsam bleiben, da falsche Ausbrüche dazu führen können, dass Sie Ihre gesamte Investition verlieren. Also bleib dran eine bewährte Strategie und handeln Sie genau, um einen erfolgreichen Handel zu erzielen. 

➨ Melden Sie sich jetzt beim besten Binärbroker Pocket Option an!

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Häufig gestellte Fragen:

Was ist die Breakout-Strategie beim Handel mit binären Optionen?

Die Breakout-Strategie beinhaltet den Handel mit binären Optionen, wenn der Preis eines Vermögenswerts etablierte Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus durchbricht. Dies deutet auf eine starke Bewegung des Marktes hin, entweder nach oben oder nach unten.

Wie erkennt man einen Ausbruch im Handel mit binären Optionen?

Ausbrüche können durch die Suche nach Unterstützungs- und Widerstandsniveaus, Diagrammmustern (wie Dreiecken, Flaggen und Keilen), Marktkonsolidierung und Reaktionen auf regelmäßige Pressemitteilungen identifiziert werden. Zu den wichtigsten Mustern gehören symmetrische, aufsteigende und absteigende Dreiecke, Bullen- und Bärenflaggen sowie steigende und fallende Keile. Es ist wichtig, echte von falschen Ausbrüchen zu unterscheiden, um vorzeitige Marktaustritte zu vermeiden.

Was sind die Vor- und Nachteile der Breakout-Strategie?

Zu den Vorteilen gehören ein begrenztes Risiko, da die Strategie häufig in sich konsolidierenden Marktphasen auftritt, ein klares Handelsmanagement mit vordefinierten Ein- und Ausstiegspunkten und ein hohes Gewinnpotenzial bei günstiger Marktentwicklung. Zu den Nachteilen gehören das Risiko falscher Ausbrüche, die zu Verlusten führen können, und Slippage aufgrund schneller Preisänderungen, was einen präzisen Markteintritt erschwert.

Kann die Breakout-Strategie sowohl für Optionen mit kurzer als auch mit langer Laufzeit verwendet werden?

Ja, die Breakout-Strategie kann sowohl für Optionen mit kurzer als auch mit langer Laufzeit angepasst werden. Bei Optionen mit kurzer Laufzeit (5 bis 30 Minuten) werden häufig Indikatoren verwendet, die für schnelle Trades geeignet sind, und erfordern einen neutralen Markttrend. Optionen mit langer Laufzeit (4 Stunden bis 1 Tag) erfordern keinen definierten Markttrend und ermöglichen eine längere Markteinbindung.

Über den Autor

Percival Knight
Percival Knight ist seit mehr als zehn Jahren ein erfahrener Händler für binäre Optionen. Er handelt hauptsächlich 60-Sekunden-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote. Meine Lieblingsstrategien sind Candlesticks und Fake-Breakouts

Schreibe einen Kommentar