So verwenden Sie das Fibonacci-Retracement für binäre Optionen – Strategie


Die Fibonacci-Retracement-Strategie eignet sich hervorragend für Händler, da sie zur Vorhersage potenzieller Unterstützungs- und Widerstandsniveaus auf der Grundlage der Prozentsätze der Fibonacci-Sequenz verwendet wird. In diesem Artikel werden wir weitere Einblicke in seine Verwendung und Wirksamkeit geben.

So verwenden Sie das Fibonacci-Retracement für binäre Optionen - Strategie

Gut zu wissen:

  • Das Fibonacci-Retracement wird verwendet, um potenzielle Unterstützungs- und Widerstandsniveaus basierend auf den Prozentsätzen der Fibonacci-Folge vorherzusagen.
  • Das Tool ist aufgrund der volatilen Natur der Märkte und der subjektiven Platzierung seiner Linien nicht narrensicher, was zu unterschiedlichen Interpretationen durch Händler führen kann.
  • Es eignet sich am besten für Märkte mit starkem Trend und erfordert, dass Händler Prozentlinien in Diagramme einzeichnen, um über Ein- und Ausstiegspunkte für Geschäfte zu spekulieren.
  • Obwohl es nützlich ist, sollten Händler sich nicht allein auf das Fibonacci-Retracement verlassen und müssen seine Grenzen berücksichtigen, wenn sie es zusammen mit anderen Tools und im Rahmen einer umfassenderen Handelsstrategie verwenden.

Was ist das Fibonacci-Retracement-Tool?

Fibonacci-Retracement-Beispiel

Das Fibonacci-Retracement ist ein Robustes technisches Analysetool, das häufig verwendet wird, um die Natur des Marktes für binäre Optionen zu verstehen. Dieser technische Indikator ist genauso funktional wie der MACD und der gleitende Durchschnitt.

Das Besondere am Fibonacci-Retracement-Tool ist seine Geschichte. Dieses Tool basiert auf Tausenden von Jahren mathematischer Beobachtungen. Händler können dieses Tool verwenden, um Unterstützungsbereiche und potenzielle Widerstandsziele vorherzusagen.

Dies ist kein Indikator für jedermann. Bei richtiger Anwendung kann es jedoch die zukünftige Preisentwicklung eines Vermögenswerts genau vorhersagen. In letzter Zeit ist das Fibonacci-Retracement zu einem beliebten Tool unter Händlern geworden, da es dabei hilft, eine einfache und unkomplizierte Handelsstrategie für binäre Optionen zu entwickeln. Mithilfe dieses Indikators kann jeder Händler den Preis eines Vermögenswerts oder einer binären Option in einem Preis-Zeit-Diagramm verfolgen.

Aber ist dieses Handelstool narrensicher? Was sind seine Nachteile? Und wie kann es Ihnen beim Handel mit binären Optionen helfen? Nun, um die Antworten auf diese und weitere Fragen zu erfahren, lesen Sie weiter.

Was sind verschiedene Fibonacci-Retracement-Level?

Fibonacci-Retracement-Niveaus

Fibonacci-Retracement-Level werden als angezeigt horizontale Linien im Diagramm. Diese Linien stellen Unterstützungs- und Widerstandsniveaus im Diagramm dar. Die Werte werden aus der Fibonacci-Folge abgeleitet und in Prozent ausgedrückt.

Der Prozentsatz gibt an, um wie viel von einer vorherigen Bewegung der Preis zurückgegangen ist. Die im Bild oben gezeigten sechs Stufen sind 23,6%, 38,2%, 50%, 61,8%, 78,6% und 100%. Beachten Sie, dass 50% auch ein Fibonacci-Verhältnis ist. Diese Prozentsätze helfen einem Händler, die Bereiche auf dem Diagramm zu identifizieren, in denen sich der Preis eines Vermögenswerts umkehren oder ins Stocken geraten wird.

Händler können den Fibonacci-Retracement-Indikator verwenden, um eine Linie zwischen zwei wichtigen Preispunkten, wie dem Tief und dem Hoch, eines Vermögenswerts zu ziehen. Der Indikator erstellt dann ein Niveau zwischen den beiden Preispunkten.

Beispielsweise steigt der Preis eines Vermögenswerts um $10 und fällt dann um $2,36. Daraus lässt sich schließen, dass der Preis um 23,6% zurückgegangen ist. Das Fibonacci-Retracement wird auch verwendet, um Stop-Loss-Level zu bestimmen, Einstiegsaufträge zu erteilen und Kursziele festzulegen.

Bester binärer Broker:
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Pocket Option - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

123455.0/5

Pocket Option - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Hohe Auszahlungen 95%+
  • Professionelle Plattform
  • Schnelle Einzahlungen
  • Sozialer Handel
  • Kostenlose Boni
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Wie berechnet man die Fibonacci-Retracement-Level?

Der Fibonacci-Rechner von Cashbackforex.com

Nun ja, das gibt es Es gibt keine vorgegebene Formel zur Berechnung des Fibonacci-Retracement-Levels. Sie können die Position jedoch berechnen, indem Sie zwei Extrempunkte auswählen. Dann müssen Sie eine Linie zeichnen, die diese beiden Punkte verbindet.

Die Verbindungslinie wird Trendlinie genannt, da sie die Preisbewegung zwischen den beiden Punkten zeigt. Andere Linien können gezogen werden, wenn sich der Prozentsatz verschiebt.

Beispielsweise verschiebt sich der Preis eines Artikels von $10 auf $15. Anhand dieser beiden Punkte können Sie einen Retracement-Indikator zeichnen. Um nun 23,6% des Artikels zu berechnen, müssen Sie eine schnelle Berechnung durchführen.

$15 – ($5 x 0,236) = $13,82

Nach dieser Berechnung können Sie als Händler daraus schließen, dass das 23,6%-Niveau des Artikels auf dem Preisniveau von $13,82 liegt.

Wie kann Fibonacci Retracement beim Handel mit binären Optionen helfen?

TradingView – Fibonnaci-Retracement-Tool

Um das Fibonacci-Retracement nutzen zu können, müssen Händler Prozentlinien in den Chart einzeichnen. Diese Linien helfen dabei, vorherzusagen, wo Preisänderungen auf dem Markt auftreten werden. Mithilfe dieser Daten können Sie spekulieren, wann Sie binäre Optionen kaufen oder verkaufen müssen.

Es gibt drei Regeln, die Händler beachten müssen, wenn sie das Fibonacci-Retracement-Tool verwenden:

  • Das Fibonacci-Retracement-Level sollte nicht als Signal gewertet werden. Das liegt daran, dass es sich um die Ebene handelt, auf der das Signal auf dem Markt für den Handel mit binären Optionen wahrscheinlich auftritt.
  • Signale, die bei einem der Retracement-Prozentsätze auftreten, sind besser als solche auf anderen Niveaus. Aber manchmal tritt zwischen zwei Leitungen ein starkes Signal auf.
  • Wenn ein Retracement-Level einmal im Trading-Chart durchbrochen wird, bewegt sich das Ziel zum nächsten Retracement-Level. Wenn die Bewegung stärker ist als das vorherige Niveau, wird die Bewegung in die gleiche Richtung fortgesetzt.
➨ Melden Sie sich jetzt beim besten Binärbroker Pocket Option an!

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Wie verwendet man die Fibonacci-Retracement-Level?

Fibonacci-Retracement-Level-Unterstützung

Um das Fibonacci-Retracement-Tool profitabler zu machen, sollten Sie einige Dinge beachten:

  • Sie sollten stark trendende Finanzinstrumente wie Gold, EURUSD und mehr handeln.
  • Verwenden Sie einen genauen Zeitrahmen, z. B. ein Tagesdiagramm.

Sie können auch die vorherigen Preisbewegungen analysieren, um die Natur des MA zu verstehen. Sie können beispielsweise den Preisanstieg eines Instruments von unten nach oben messen, um das Retracement-Level zu berechnen. Das gemessene Niveau kann Ihnen helfen, das Retracement des Preises zu verstehen, wenn er sich nach dem Anstieg weiter nach oben bewegt.

Ebenso können Sie den Preisrückgang von oben nach unten berechnen, um das Retracement-Level zu ermitteln. Dieses Niveau zeigt den Rückgang des Preises eines Vermögenswerts an, wenn er sich nach einem Rückgang weiterhin in Abwärtsrichtung bewegt.

Händler der Aufwärtstrendrichtung nutzen Kaufmuster. In ähnlicher Weise nutzen Händler der Abwärtstrendrichtung das Verkaufsmuster.

Ist das Fibonacci-Retracement-Tool narrensicher? 

Fibonacci-Retracement

Obwohl das Fibonacci-Retracement eine hervorragende Möglichkeit ist, mehr über die Preisbewegung eines Vermögenswerts zu erfahren, ist es das doch nicht narrensicher. Das liegt daran, dass es gewisse Einschränkungen gibt.

Wenn ein neuer Händler das Fibonacci-Retracement-Tool verwendet, um den Markt für binäre Optionen zu verstehen, wird er wahrscheinlich die im Diagramm gezeigten Daten und Linien verwenden. Ein erfahrener Händler würde die Linien jedoch immer anpassen, um genaue Informationen zu erhalten.

Darüber hinaus ist der Markt für binäre Optionen volatil. Dies macht es nahezu unmöglich, die genaue Situation oder Preisbewegung eines Vermögenswerts vorherzusagen. Und wenn Händler solche Daten verwenden, verlieren sie wahrscheinlich das Geld, das sie in den Handel investiert haben.

Darüber hinaus identifiziert das Fibonacci-Retracement-Level nicht den genauen Wendepunkt im Markt. Möglicherweise erhalten Sie einen Kostenvoranschlag, der jedoch nicht mit dem genauen Preis verwechselt werden darf.

Ganz zu schweigen davon, dass das gesamte Konzept des Fibonacci-Retracements auf Zahlen und Berechnungen basiert. Obwohl die Berechnung auf der Grundlage des Fibonacci-Prozentsatzes erstellt wird, gibt es keinerlei Logik.

Aufgrund des Mangels an Logik wird das Fibonacci-Retracement zu einem komplexen Indikator für Händler, die nach Gründen für ihre Handelsstrategie suchen.

Broker-Tools 

Es besteht kein Zweifel, dass das Fibonacci-Retracement eine hervorragende Möglichkeit ist, den Preis eines Vermögenswerts zu bestimmen. Allerdings können die Berechnungen, Zahlen und Verhältnisse für einen Händler überwältigend sein.

Sie können jedoch ein leistungsstarkes Broker-Tool verwenden, das mit einer fortschrittlichen Diagrammsoftware geliefert wird, um alle Berechnungen einfach und schnell durchzuführen.

Hier sind einige beliebte Broker, die Fibonacci-Chartmuster anbieten. 

Quotex 

Quotex-Logo

Wenn Sie nach einer Handelsplattform mit einem niedrigeren Mindesteinzahlungsbetrag suchen, sollte Quotex Ihre Wahl sein. Es erfordert eine Mindesteinzahlung von $5. Nachdem Sie das Geld eingezahlt haben, können Sie auf ein Demokonto zugreifen. 

Beim Handel mit Quotex können Sie eine Auszahlungsrate von 98% erwarten, was die höchste Auszahlungsrate ist, die von allen Optionshandelsplattformen angeboten wird. Dieser Broker ist jedoch nicht legal registriert. 

➨ Melden Sie sich jetzt beim besten Binärbroker Pocket Option an!

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

IQ Option

IQ Option-Logo

IQ Option ist eine bekannte Handelsplattform für binäre Optionen, die von CySEC reguliert wird. Dieser zuverlässige Broker benötigt eine Mindesteinzahlung von $10. Sobald Sie die Einzahlung getätigt haben, können Sie mit dem Handel mit IQ Option beginnen, indem Sie Fibonacci-Chartmuster verwenden. 

Nachdem Sie den Mindestbetrag eingezahlt haben, können Sie auch auf das Demokonto zugreifen. Und die von IQ Option angebotene Auszahlungsrate beträgt 90%. 

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

RaceOption 

RaceOption-Logo

RaceOption ist eine weitere Handelsplattform, die Sie verwenden können, um Ihr Geld in den Markt für binäre Optionen zu investieren, indem Sie Fibonacci-Chartmuster verwenden. Die Plattform wurde 2014 eingeführt und bietet eine Auszahlungsrate von 90%. 

Die Mindesteinzahlung, die für den Handel von RaceOption erforderlich ist, beträgt $250. Obwohl der Betrag etwas hoch ist, lohnt es sich, da dieser Broker Zugang zu drei verschiedenen Handelsplattformen bietet, basierend auf dem Betrag, den Sie bezahlt haben. 

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Fazit – Fibonacci Retracement ist ein hervorragendes Tool, das Ihnen beim Erreichen Ihrer Handelsziele helfen kann

Fibonacci Retracement ist ein beliebtes Handelstool, das mehrere Händler zur Analyse des Marktes für binäre Optionen verwenden. Anhand der Fibonacci-Linien können sich Trader ein Bild von der Preisentwicklung eines Vermögenswerts machen. 

Man darf sich jedoch nicht vollständig auf diese Daten verlassen, da sie nichts über den genauen Wendepunkt des Preises eines Vermögenswerts auf dem Markt aussagen. Außerdem hat dieser Indikator bestimmte Einschränkungen, die Händler nicht übersehen können. 

Aber alles in allem ist Fibonacci Retracement ein hervorragendes Werkzeug, das Ihnen helfen kann, Ihre Handelsziele zu erreichen. 

Häufig gestellte Fragen zum Fibonacci-Retracement-Tool:

Was ist das Fibonacci-Retracement-Tool im Handel mit binären Optionen?

Das Fibonacci-Retracement-Tool ist ein technisches Analysetool, das beim Handel mit binären Optionen verwendet wird, um potenzielle Unterstützungs- und Widerstandsniveaus vorherzusagen. Es basiert auf der Fibonacci-Folge und hilft Händlern, mögliche Umkehrpunkte im Markt zu identifizieren, indem horizontale Linien auf bestimmten Prozentniveaus (23,6%, 38,2%, 50%, 61,8%, 78,6% und 100%) auf einem Diagramm gezeichnet werden.

Wie berechnet man die Fibonacci-Retracement-Levels?

Um die Fibonacci-Retracement-Level zu berechnen, wählen Sie zwei signifikante Preispunkte (normalerweise einen Hoch- und einen Tiefpunkt) im Diagramm des Vermögenswerts aus. Zeichnen Sie eine Linie, die diese Punkte verbindet, und wenden Sie dann die Fibonacci-Prozentsätze auf diese Linie an. Wenn sich ein Vermögenswert beispielsweise von $10 auf $15 bewegt, würde das Retracement-Level von 23,6% wie folgt berechnet: $15 – ($5 x 0,236) = $13,82.

Ist das Fibonacci-Retracement-Tool bei der Vorhersage von Marktbewegungen narrensicher?

Nein, das Fibonacci-Retracement-Tool ist nicht narrensicher. Obwohl es ein wertvolles Instrument zur Vorhersage potenzieller Unterstützungs- und Widerstandsniveaus sein kann, weist es aufgrund der Marktvolatilität und der subjektiven Natur der Platzierung seiner Linien Einschränkungen auf. Händler sollten es als Teil einer umfassenderen Strategie nutzen und sich bei Handelsentscheidungen nicht ausschließlich darauf verlassen.

Was sind die Best Practices für die Verwendung des Fibonacci-Retracements im Handel mit binären Optionen?

Wenn Sie das Fibonacci-Retracement verwenden, ist es am besten, Finanzinstrumente mit starkem Trend zu handeln und einen genauen Zeitrahmen wie einen Tages-Chart zu verwenden. Analysieren Sie frühere Preisbewegungen, um die Natur des Marktes zu verstehen, und denken Sie daran, dass Retracement-Level keine Signale, sondern Punkte sind, an denen Signale auftreten können. Es wird auch empfohlen, dieses Tool in Verbindung mit anderen Indikatoren und Analysemethoden zu verwenden.

Über den Autor

Percival Knight
Ich bin seit mehr als zehn Jahren ein erfahrener Trader für binäre Optionen. Hauptsächlich trade ich 60-Sekunden-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote. Meine Lieblingsstrategien sind Candlesticks und Fake-Breakouts

Schreibe einen Kommentar