Tutorial zur Grenzhandelsstrategie für binäre Optionen

Binary-Options-Boundary-Strategie

Diese Strategie ist exklusiv für die Umgebung mit binären Optionen weil seine primäre Absicht darin besteht, sich bis zum Verfall auf die unteren und oberen Preise eines ausgewählten Vermögenswerts zu konzentrieren. Daher ist Ihre Aufmerksamkeit nicht darauf gerichtet, die Richtung auszuwählen, in die der Preis von ein ausgewählter Vermögenswert wird vorrücken. Stattdessen versuchen Sie vorherzusagen, ob die Preise innerhalb von zwei vordefinierten Niveaus bleiben werden, ohne diese Grenzen zu überschreiten, wenn Sie eine Grenzstrategie verwenden. Folglich erhalten Sie die Möglichkeit, Profitieren Sie vom Handel mit binären Optionen Unabhängig davon, in welche Richtung sich der Preis eines Vermögenswerts entwickelt, solange er innerhalb der von Ihnen gewählten Grenzen liegt.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass Sie eine Grenzstrategie mit der aktuellen Option EUR/USD implementiert haben. Angenommen, Sie haben eine obere Grenze von 1,3350 und eine untere von 1,3300 ausgewählt. Der Eröffnungspreis Ihres Trades beträgt 1,3320 und Ihre Ablaufzeit beträgt 30 Minuten. Wenn der Preis am Ablaufdatum konstant zwischen 1,330 und 1,3350 gehandelt hätte, würde Ihre binäre Option „im Geld“ enden und Sie hätten eine Auszahlung erhalten. Wenn der Preis alternativ während der aktiven Laufzeit Ihrer binären Option auch nur einmal über diese Grenzen hinausgerutscht ist, wären Sie nach Ablauf der 30 Minuten „aus dem Geld“.

Binary-Options-Boundary-Trading-Strategie

Das obige Diagramm zeigt deutlich die Hauptkonzepte hinter einer Grenzstrategie. Wenn der Preis des Vermögenswerts innerhalb der angezeigten Ober- und Untergrenzen blieb, wäre der Handel ein Gewinner. Sie werden jedoch feststellen, dass der Kurs nach rechts im Chart unter die untere Grenze rutscht, wenn auch nur für einen kurzen Zeitraum. Trotzdem würde eine solche Entwicklung ausreichen, um die Position bei Verfall in den Status „out-of-the-money“ zu bringen.

Bester binärer Broker:
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Quotex - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

123455.0/5

Quotex - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Mindest. Einzahlung $10
  • $10.000-Demo
  • Professionelle Plattform
  • Hoher Gewinn bis zu 95%
  • Schnelle Auszahlungen
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Entwerfen einer Grenzstrategie

Um mit dem Einsatz eines solchen Tools beständige Gewinne zu erzielen, müssen Sie die Kursentwicklung ausgewählter Vermögenswerte als oberste Priorität studieren und interpretieren. Viele Händler haben die Konstruktion ihrer Grenzstrategien auf der technischen Analyse basiert, die sie speziell verwendet haben, um die höchsten und niedrigsten Niveaus zu bewerten, die der Preis eines Vermögenswerts innerhalb eines ausgewählten Zeitraums erreichen wird.

Bei dieser Aufgabe haben sie auch festgestellt, dass ein weiteres wesentliches Ziel darin besteht, das Median- oder Durchschnittsniveau zu ermitteln, um das der Preis während der Laufzeit der Strategie tendenziell schwankt. Grundsätzlich ist die Bestimmung dieser drei lebenswichtigen Ebenen, dh Ober-, Unter- und Median, für die erfolgreiche Umsetzung einer Grenzstrategie unabdingbar.

Neben der Standardversion gibt es eine wichtige Variante dieses Tools, die als „Out-Boundary-Strategie“ bezeichnet wird. In diesem Fall müssen Sie zwei voreingestellte Niveaus identifizieren, deren Preis vor dem Verfall überschritten oder unterschritten wird, damit Ihr Trade bei Verfall „im Geld“ endet. Da die „Out-Strategie“ als riskanter gilt als die Standardversion, zieht sie normalerweise höhere Auszahlungsquoten nach sich. Sie können jedoch versuchen, eine sicherere Wette zu entwickeln, indem Sie den Abstand zwischen den oberen und unteren Ebenen verringern.

Wann sollte eine Grenzstrategie verwendet werden?

Sie können eine Grenzstrategie erfolgreich einsetzen, unabhängig davon, ob der Markt bullisch oder bärisch ist. Die erstgenannten Bedingungen sind jedoch mit erhöhten Risiken aufgrund der größeren Preisschwankungen beim Kauf eines Vermögenswerts verbunden. Wenn Sie also ein konservativer Trader sind, der übermäßige Risiken meiden möchte, dann könnten rückläufige Trends besser zu Ihnen passen, da die Vermögenspreise tendenziell stabiler sind.

Daher sind Sie gut beraten, die vorherrschenden Marktbedingungen umfassend einzuschätzen, bevor Sie eine Grenzstrategie umsetzen. Wenn Sie zu dem Schluss kommen, dass die Volatilität gering ist und der Preis eines Vermögenswerts über einen längeren Zeitraum im Range-Trading liegt, sollten Sie sich für die Standardversion entscheiden. Im Gegensatz dazu ist die 'Out'-Variante effektiver, wenn übermäßige Kursbewegungen und hohe Volatilität vorherrschen.

Sie müssen auch die optimale Länge Ihrer Verfallszeiten genau bestimmen. Dies liegt daran, dass die Risikoexposition mit längeren Zeiträumen deutlich ansteigt, da die Möglichkeiten von Ausbrüchen werden dramatisch zunehmen. Wenn Sie über die Bereitstellung einer standardmäßigen Begrenzungsstrategie nachdenken, sollten Sie daher eine kürzere Ablaufzeit wählen. Im Gegensatz dazu hat eine Out-Boundary-Strategie eine größere Chance, einen Gewinn zu erzielen, wenn längere Verfallszeiten gewählt werden. Sie werden feststellen, dass jeder Broker für binäre Optionen eine andere Auswahl an Ablaufzeiten für die Verwendung mit Grenzstrategien anbietet. Allerdings unterstützt keiner von ihnen die sehr niedrigen Zeitrahmen für diesen Zweck, wie die 60 Sekunden

Viele Händler entscheiden sich dafür, Grenzen zu setzen Strategien wenn die vorherrschenden Marktbedingungen weder CALL- noch PUT-Optionen begünstigen. Solche Strategien haben sich als sehr erfolgreich erwiesen, wenn sie von professionellen Händlern umgesetzt werden, die vor der Ausführung die erforderliche Sorgfaltspflicht durchgeführt haben. Da für die gekonnte Ausführung dieser Aufgaben ein gewisses Maß an Geschick und Erfahrung erforderlich ist, werden Grenzstrategien nicht als für Anfänger geeignet eingestuft.

Dies liegt daran, dass Sie Zeit benötigen, um die Fähigkeiten zur Bewertung der historischen Handelsperformance von Vermögenswerten zu beherrschen, um hochwertige Einstiegsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie jedoch bereit sind, mit den Feinheiten dieser Strategie durchzuhalten, werden Sie feststellen, dass sie in der Lage ist, beständige und lohnende Gewinne zu erzielen.

Über den Autor

Perzival Ritter
Ich bin seit mehr als 10 Jahren ein erfahrener Händler für binäre Optionen. Hauptsächlich handele ich 60 Second-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote.

Schreibe einen Kommentar

Was als nächstes zu lesen ist