Martingale-Strategie für binäre Optionen erklärt


Die Martingale-Strategie im Handel mit binären Optionen hat ihren Ursprung im Frankreich des 18. Jahrhunderts und beinhaltet die Verdoppelung einer Investition nach jedem Verlust mit dem Ziel, vergangene Verluste auszugleichen und bei zukünftigen Geschäften einen Gewinn zu erzielen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen mehr darüber und sprechen darüber, warum es aufgrund seines potenziell erheblichen finanziellen Risikos sorgfältig geprüft werden muss.

Martingale-Strategie für binäre Optionen erklärt

Gut zu wissen:

  • Bei der Martingale-Strategie für binäre Optionen wird der Anlagebetrag nach einem Verlust verdoppelt, um frühere Verluste auszugleichen und einen Gewinn zu erzielen.
  • Diese im Frankreich des 18. Jahrhunderts entstandene Strategie wurde ursprünglich beim Glücksspiel eingesetzt, wurde aber für den Finanzmarkthandel, insbesondere für den Handel mit binären Optionen, adaptiert.
  • Die erfolgreiche Anwendung der Martingale-Strategie erfordert eine erhebliche Kapitalreserve zur Deckung potenzieller Folgeverluste.
  • Es handelt sich um eine risikoreiche Strategie, die sich mit den richtigen Vorhersagen lohnen kann, aber aufgrund der unvorhersehbaren Marktbedingungen keine Gewinngarantie bietet.

Was ist die Martingale-Strategie für binäre Optionen?

Die Martingale-Strategie für binäre Optionen hilft den Händlern, ihre Verlustspuren mit mehr Gewinnen auszugleichen. Es geht darum, den Investitionsbetrag in einer bestimmten Anzahl von Trades konsequent zu verdoppeln. Der Gedankengang hinter dieser erstaunlichen Strategie besteht darin, die Chance auf hohe Auszahlungen zu erhöhen. 

Sehen Sie sich meine vollständige Videobewertung zu dieser Strategie an:

Youtube

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von YouTube zu.
Mehr erfahren

Videos laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQmluYXJ5IE9wdGlvbnMgTWFydGluZ2FsZSBTdHJhdGVneTogV2h5IHlvdSB3aWxsIGxvc2UgZXZlcnl0aGluZyIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSI zNjAiIHNyYz0iaHR0chM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvZEhWLXA5LXhzcjA/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0 iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJl IiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Der Handel mit binären Optionen ist genauso riskant wie die Spieltische. Und der Verlust eines Trades mit einer großen Investition könnte die Tasche hart treffen. Daher muss man mit dem Risiko spielen und mit der Anlagetaktik binärer Optionen spielen, um alle Verluste auszugleichen. Aber unter einer Bedingung, dh Sie müssen über genügend Geld verfügen, um dasselbe zu tun. 

Bester binärer Broker:
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Pocket Option - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

123455.0/5

Pocket Option - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Hohe Auszahlungen 95%+
  • Professionelle Plattform
  • Schnelle Einzahlungen
  • Sozialer Handel
  • Kostenlose Boni
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Ein Leitfaden zu den Ursprüngen der Martingale-Strategie und wie man sie umsetzt

Aufladen eines Kontos für binäre Optionen bei Pocket Option

Der Handel mit binären Optionen ist eine der einfachsten Formen des Handels. Tatsächlich müssen Sie lediglich eine von zwei möglichen Preisbewegungen vorhersagen. Sie müssen entweder auf einen Anstieg oder einen Rückgang des Preises eines Vermögenswerts wetten. Aber um es Ihnen noch einfacher zu machen, gibt es eine von den Investoren vorgeschlagene Martingale-Strategie.

Bei der Martingale-Strategie handelt es sich eher um einen Wetttrick, der speziell für binäre Optionen entwickelt wurde. Der Ursprung dieser Strategie liegt im 18. Jahrhundert und wurde von Pierre Levy in die Tat umgesetzt. Die Martingal-Strategie für binäre Optionen wurde zuvor in Frankreich für gängige Glücksspielwetten verwendet. Tatsächlich ist das Prinzip dieser Strategie recht einfach und leicht umzusetzen.

Diese Strategie wird als Double-Down-Strategie verwendet. Laut dem Erfinder dieser Strategie können Sie jegliches Geld zurückerhalten, das Sie bei früheren Trades oder Wetten verloren haben. Darüber hinaus ermöglicht diese Strategie den Händlern, ihre Wetten in die gleiche Richtung zu setzen, indem sie die Höhe der Investition verdoppeln oder vervielfachen. Die Erhöhung der Auszahlungen wird in der Regel dazu beitragen, vergangene Verluste auszugleichen.

Diese Strategie wurde an den Spieltischen eingesetzt, wird aber mittlerweile auch im Finanzmarkthandel eingesetzt. Sein größter Nutzen wird im Handel mit binären Optionen beobachtet. In diesem Leitfaden erfahren Sie ausführlich, wie die Martingale-Strategie für binäre Optionen tatsächlich funktioniert.

Wie handelt man mit der Martingale-Strategie binäre Optionen?

Binäre Optionen – Aufladen auf ein Konto

Die Martingal-Strategie für binäre Optionen ist keine komplexe Idee für die Umsetzung. Aber Anfänger oder Neulinge müssen sich einen Überblick über die Schritte verschaffen. Tatsächlich müssen sie diese Schritte befolgen, um die Strategie effektiv umzusetzen.

Die Schritte dafür sind: 

  1. Zahlen Sie zunächst einen bestimmten Kapitalbetrag auf Ihr Brokerkonto ein. Denken Sie daran, dass der Einzahlungsbetrag nicht der Betrag ist, den Sie vollständig handeln müssen. Halten Sie Ihr Brokerkonto also mit ausreichend Kapital für die Umsetzung dieser Strategie gefüllt. Ziehen Sie zum Beispiel zuerst die Einzahlung von $2000 vor. 
  2. Bestimmen Sie nun den Investitionsbetrag, den Sie für Ihren ersten Trade zu tätigen bereit sind. Wenn Sie $2000 eingezahlt haben, behalten Sie Ihre erste Investition bei $50-$100. 
  3. Für die Top-Broker reicht die maximale Auszahlung basierend auf verschiedenen Vermögenswerten bis zu 100%. Quotex.io, IQ Option und Pocket Option sind einige Brokerplattformen mit hohem Auszahlungsvermögen. Nehmen wir für dieses Beispiel an, dass die durchschnittliche Auszahlung 80% beträgt. 
  4. Platzieren Sie nun den ersten Trade und warten Sie auf das Ergebnis. Wenn Sie $100 mit einer Auszahlung von 80% investiert und den Trade gewonnen haben, dann haben Sie $2080 auf Ihrem Konto. 
  5. Beim nächsten Trade investieren Sie wieder $100, da Sie den vorherigen Trade gewonnen haben, es besteht also keine Notwendigkeit, die Verdoppelungsstrategie umzusetzen. Aber dieses Mal gehen Sie davon aus, dass Sie den Trade verlieren. Sie verlieren also $100 und Ihr aktuelles Brokerkonto beträgt $1980. 
  6. Rechnen Sie mit einem weiteren Trade mit einer $200-Investition und gehen Sie davon aus, dass Sie ihn erneut verloren haben. Jetzt beträgt der Betrag auf Ihrem Brokerkonto $1780. 
  7. Zögern Sie nicht und erhöhen Sie die Investition auf $500. Und nehmen wir an, Sie gewinnen den Trade mit einer Auszahlung von $400 von 80%. Der aktuelle Betrag auf Ihrem Brokerkonto beträgt also $2100. Daher haben Sie die Verluste, die Sie zuvor gemacht haben, wieder wettgemacht. 

Auf diese Weise wird das gesamte Binäre Optionen Martingal-Strategie wird diesem Handelsformat auferlegt. Es ist wichtig, dass Sie sich ein Bild von der Auswahl der richtigen Brokerplattform machen, um mehr anfängliche Bonusprämien zu erhalten, damit Sie diese Strategie problemlos ausprobieren können. 

Top-Broker beginnen mit der Martingale-Strategie für Binäre Optionen

Es gibt viele Top-Broker weltweit verfügbar. Aber Sie müssen sich denen anschließen, die gute Auszahlungen und Ratschläge zur Martingal-Strategie bieten. Hier sind die drei Broker, die idealerweise Ihr Begleiter für den Handel mit binären Optionen mit dieser Strategie sind:

#1 Quotex.io

Quotex.io ist eine neue und moderne Handelsplattform für binäre Optionen. Es hat keine mobile Anwendung, ist aber über die Weboberfläche gut zugänglich. Die maximale Auszahlung für Quotex.io beträgt bis zu 100% für unterschiedliche Vermögenswerte. Darüber hinaus variiert die Auszahlung in Abhängigkeit von den Liquiditäts- und Marktleistungsproblemen der Vermögenswerte. 

Abgesehen davon bietet Quotex.io auch einen erheblichen Einzahlungsbonus, der dazu beiträgt, die Händler zu motivieren, die Martingale-Strategie entspannt anzunehmen. Die ersten Trades können ohne lästiges Investieren des echten Geldes getätigt werden. Die ersten Verluste werden nicht aus Ihrer Tasche kommen, aber es ist der Moment, die Strategie zur Erhöhung der Auszahlungen und Renditen zu nutzen. 

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

#2 IQ Option

IQ Option-Website

IQ Option ist eine weitere beliebte Handelsplattform für binäre Optionen, die das Potenzial hat, sowohl Anfängern als auch Profis beim einfachen Handel zu helfen. Es verfügt über eine Vielzahl von Finanzinstrumenten zum Handeln und hat eine separater Rechner über die IQ-Option-Website um Ihnen bei Martingal-Handelsvorhersagen zu helfen. 

Dies ist nur einer von mehreren Indikatoren, die über die IQ Option-Plattform verfügbar sind. Die meisten Indikatoren helfen Ihnen auch dabei, den Trend zu bestimmen, um einen bestimmten Trade umzukehren oder fortzusetzen. Darüber hinaus erhalten Sie eine maximale Auszahlung von bis zu 95%, die Ihnen zu großartigen Renditen verhelfen kann. 

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

#3 Pocket Option

Die Pocket Option-Plattform verfügt über eine prominente Bonusfunktion. Sie erhalten einen 50%-Bonus mit jeder Einzahlung von $50 über die Plattform. Daher gibt es allen Händlern die Möglichkeit, große Einzahlungen zu tätigen und große Boni für eine einfache Investition durch die Martingal-Strategie zu verdienen. 

Die maximale Auszahlung für die Pocket Option-Plattform beträgt bis zu 92%, was ziemlich hervorragend ist. Darüber hinaus verfügt es über Tools, die Ihnen helfen, Ihre Handelsaspekte vorherzusagen und die Martingal-Strategie für Ihre Anlageroutine zu berechnen. 

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Wichtige Überlegungen zur Martingale-Strategie für binäre Optionen

Bevor Sie mit der Einführung der Martingal-Strategie für binäre Optionen beginnen, müssen Sie sich mit einigen Überlegungen vertraut machen. Ja, Sie haben jetzt Ihren Broker, aber wichtig ist, dass Sie fast alles über eine Strategie lernen, bevor Sie sie umsetzen. Hier sind also die Überlegungen dazu:

  • Die Marktbedingungen sind nicht immer perfekt, daher garantiert Ihnen diese Strategie keine doppelten Handelsrenditen. Sie können nicht davon ausgehen, dass Sie am Ende immer Gewinne erzielen. Daher ist dies das Urteil, das es zu einer der riskantesten Strategien macht, die man durchsetzen kann. Es ist hauptsächlich für die Reichen! 
  • Wenn Sie beabsichtigen, diese Strategie zu implementieren, sollten Sie die Ideologie haben, das richtige Rendite-Risiko-Verhältnis zu beurteilen, um die Strategiesicherheit für bestimmte Trades zu bestimmen. 
  • Um eine Martingalstrategie auszuführen, benötigen Sie Zugang zu einem größeren Kapitalpool. Wie oben erwähnt, ist es die Strategie für die Reichen. Der Händler sollte bereit sein, Banküberweisungen zu tätigen, wenn der aufeinanderfolgende verdoppelte Handel zu einem Verlust führt. 
  • Stellen Sie sicher, dass Sie stets vorhersehbare Finanzanlagen bevorzugen. Das bedeutet, dass Sie die Finanzinstrumente auswählen sollten, deren Preisbewegung Ihrer Meinung nach vorhersehbar ist. Darüber hinaus können Sie diese Strategie besser nutzen, wenn Sie das Muster ihrer Preisschwankungen über einen bestimmten Zeitraum analysieren können. 
  • Sie müssen diese Martingal-Strategie mit dem Trendlinienhandel kombinieren. Damit werden Sie wahrscheinlich die Vorhersehbarkeit der Handelsoptionen für binäre Optionen, Martingal-Strategie, verbessern. 
  • Behalten Sie nach Möglichkeit im Auge, wie viel Kapital Sie an einem Tag in den Martingalhandel mit binären Optionen investieren möchten. Es wird Ihnen helfen, Ihre Verluste zu begrenzen und Gewinne zu hebeln. Sie müssen bedenken, dass Sie die eingezahlten und investierten Gelder überwachen sollten. Behalten Sie auch die erzielten Gewinne und verlorenen Mittel im Auge. Ihre Broker-Plattform gibt Ihnen die Historie, aber Ihre manuelle Analyse ist wichtig. 
Diagramm

Fazit – Nutzen Sie die Martingale-Strategie für ein besseres Ergebnis

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie sich auf die oben genannten Details verlassen müssen, wenn Sie neu im Handel mit binären Optionen sind und bereit sind, die Martingal-Strategie in Ihre Handlungen umzusetzen. Wenn Sie diese Strategie blind angehen, verlieren Sie möglicherweise mehr Geld als zuvor. Tatsache ist, dass es so ist Diese Strategie ist sehr riskant, aber ebenso lohnend, wenn Sie Ihr Risiko auf vorhersehbare Vermögenswerte eingehen.

Also schnallen Sie sich an, holen Sie sich die ideale Broker-Plattform und beginnen Sie Ihre Reise in den Handel mit binären Optionen mit dieser innovativen Strategie.

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Häufig gestellte Fragen:

Was ist die Martingale-Strategie beim Handel mit binären Optionen?

Dabei wird die Investition nach einem Verlust verdoppelt, um frühere Verluste auszugleichen und einen Gewinn zu erzielen.

Was ist der Ursprung der Martingale-Strategie?

Es entstand im Frankreich des 18. Jahrhunderts für Glücksspiele und wurde für den Finanzmarkthandel adaptiert.

Was sind die wichtigsten Überlegungen vor der Anwendung der Martingale-Strategie?

Berücksichtigen Sie die Unvorhersehbarkeit des Marktes, das Risiko-Ertrags-Verhältnis, den Zugang zu erheblichem Kapital und die Auswahl vorhersehbarer Finanzanlagen.

Was ist das Hauptrisiko der Martingale-Strategie?

Es handelt sich um eine risikoreiche Strategie, die erhebliches Kapital erfordert und aufgrund der Marktvolatilität keine Gewinngarantie bietet.

Über den Autor

Percival Knight
Percival Knight ist seit mehr als zehn Jahren ein erfahrener Händler für binäre Optionen. Er handelt hauptsächlich 60-Sekunden-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote. Meine Lieblingsstrategien sind Candlesticks und Fake-Breakouts

Schreibe einen Kommentar

  • William

    says:

    In der Tat nützlich

  • Larry Light

    says:

    Vielen Dank für diesen tollen Beitrag.

    Aus der von Ihnen gegebenen Abbildung geht hervor, dass man, wenn man die Investition auf $500 erhöht und davon ausgeht, dass man den Handel verloren hat; Wie raten Sie einer solchen Person, ihre Investition so zu planen, dass sie sich erholt?

    • Andre Witzel

      says:

      Sie müssen beim nächsten Trade mehr Geld hinzufügen, das ist extrem schwierig für die Denkweise, daher rate ich Ihnen, die Martingale-Strategie besser nicht anzuwenden.