Binäre Optionen Strategie für die nächste Kerzenvorhersage

Wenn Sie schon lange mit binären Optionen handeln, sind Sie vielleicht mit dem Konzept der Kerzen gut vertraut. Die Candlestick-Charts waren auf dem japanischen Markt ziemlich berühmt, noch bevor sie in der westlichen Welt berühmt wurden. 

Kerzenständer

Candlesticks sind einer der wichtigsten Indikatoren, die von Händlern verwendet werden, um die Marktbewegung zu überwachen und Daten zu analysieren, um zukünftige Vorhersagen zu treffen. Wenn Sie mit der Analyse der verschiedenen Analysetools beginnen, die für den Handel verwendet werden, werden Sie feststellen, dass Candlestick-Charts aufgrund ihres benutzerfreundlichen Ansatzes von den meisten von ihnen verwendet werden.

In diesem Artikel werden wir diskutieren, wie man die nächste Kerze mit binären Optionen vorhersagen kann, um zu verstehen, ob der Markt bullisch oder bärisch ist. Wenn Sie neu im Trading sind, ist dieser Artikel für Sie, da binäre Optionen die sichersten Märkte sind, in die Sie investieren können.

Um zu experimentieren und die Grundlagen des Handels zu erlernen, können Sie sich bei Quotex anmelden und mit dem Handel beginnen, ohne Geld zu verlieren.

Was sind Candlestick-Charts im binären Handel?

Candlesticks sind eines der fortschrittlichsten technischen Werkzeuge, die von Händlern verwendet werden, um die Marktbewegung zu verstehen und vorherzusagen. Sie können Ihnen die Daten aus verschiedenen Zeitrahmen in nur einer einzigen Kerze präsentieren. 

Der Muster, die durch die Position des Kerzenhalters erzeugt werden, Volumen und Größe helfen dem Händler, die Widerstandsniveaus und die Schlüsselunterstützung zu verstehen. Es hilft ihnen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, um den Risikofaktor beim Handel mit binären Optionen zu minimieren.

Ein Kerzenständer stellt den Preis des ausgewählten Vermögenswerts mit seinem Körper in einem bestimmten Zeitrahmen dar. Docht und Schatten auf der Kerze markieren den Höchst- und Tiefstkurs des Vermögenswerts. So stellt die grüne Kerze einen Preisanstieg dar, und eine rote Kerze hebt das Absinken des Preises auf dem Markt hervor.

Die Muster dieser Candlesticks helfen dabei, die Investitions- und Verkaufschancen der Trader zu verstehen – die Vorhersagen der nächsten Candlesticks helfen zu verstehen, ob der Markt bullisch oder bärisch ist.

Bester binärer Broker:
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Quotex - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

123455.0/5

Quotex - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

  • Akzeptiert internationale Kunden
  • Mindest. Einzahlung $10
  • $10.000-Demo
  • Professionelle Plattform
  • Hoher Gewinn bis zu 95%
  • Schnelle Auszahlungen
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Wie kann man die nächste Kerze mit binären Optionen vorhersagen?

Wenn Sie auf dem Handelsmarkt Gewinne erzielen möchten, ist es ratsam, in Marktrichtung zu handeln. Bevor Sie tief ins Detail gehen, ist die beste Methode zur Interpretation eines Candlesticks die Analyse der Position, des Volumens und der relativen Größe des Candlesticks.

#1 Rising drei Methoden

Aufsteigende Drei-Methode

Die aufsteigenden drei Methoden sind einige der einfachsten Methoden für die Candlestick-Vorhersage. Sobald Sie die Grundlagen dieser Methodik gelernt haben, wird Ihnen das Muster immer dann angezeigt, wenn es sich auf dem Diagramm zu bilden beginnt.

Die drei steigenden Methoden bilden fünf Kerzen und eine Kerze, die nahe an der letzten Kerze liegen muss, um gültig zu sein. Dieses Muster kann sowohl bullish als auch bearish sein. Die erste Kerze ist immer eine weiße, die nahe der rasierten oder unrasierten Spitze geschlossen ist. Die nächsten drei Kerzen sind klein mit Kreiseln, die entweder weiß oder schwarz sind. 

Es wird beobachtet, dass sie drei Tage lang fallen, aber nicht unter die erste Kerze. Gehen Sie nun zur fünften Kerze über, die über dem Tiefpunkt der ersten Kerze beginnt. Er hat den höchsten Schlusskurs aller fünf Werte. Dieses Signal hat in dieser Strategie eine Erfolgsquote von 70% mit einem Ablauf von 2-5 Kerzen ab dem Kauf.

#2 Linien nebeneinander

Linien nebeneinander

Side-by-Side-Linien sind ein Muster mit einer recht hohen Erfolgsquote. Es besteht aus zwei Balken der gleichen Farbe, die nebeneinander auf dem Chart stehen. 

Wenn der Trend nach oben zeigt, wird die erste weiße Kerze am Ende des Tages immer hoch sein. Dies liegt daran, dass die Candlesticks ein gutes Volumen haben, das einen moderaten Preisanstieg hervorhebt. Daher beginnt die zweite Kerze derselben Farbe auf dem gleichen Niveau wie die erste Kerze und schließt am Ende des Tages nahe dem Hoch oder kann sogar die Länge der ersten Kerze überschreiten.

Die beiden weißen Kerzen mit gutem Volumen sind ein Indikator für die zunehmende Stärke des Marktes. Es ist zu sehen, dass diese Stärke bald ausfällt. Daher sind die Händler immer auf der Suche nach diesem Trend.

Tipps: Die Glaubwürdigkeit des Signalbaus ist immer dem zeitlichen Rahmen unterworfen. Die in 5 Minuten erzeugten Signale haben mehr Rauschen als die an einem Tag erzeugten Signale.

#3 Tatsuki-Lücke

Beispiel Tasuki Gap

Genau wie die steigenden drei Methoden umfasst auch die Tatsuki-Lücke bis zu fünf Kerzen. Der Tatsuki-Lücke kann sowohl in bärischen als auch in bullischen Märkten gebildet werden; der einzige Faktor bei der Identifizierung dieses Musters ist eine sichtbare Lücke, die den Widerstand oder die Unterstützung des Marktes anzeigt.

Dieser Trend wird normalerweise gebildet, wenn sich eine Preislücke entlang der Marktrichtung bildet. Wenn der Markt beispielsweise nach unten geht, ist die Lücke auch nach unten gerichtet und umgekehrt. Im Fall des Abwärtsmarktes hat die Kerze ein hohes Volumen und ist schwarz und schließt nahe oder am Tagestief.

Die nächsten paar Kerzen öffnen sich bei einem Wert über der ersten Kerze, um den Widerstand im Markt zu testen. Man kann sich entscheiden, in diese Indikation einzutreten, aber ein bestätigter Widerstand unterstreicht den zweiten Rückgang des Marktes. Dieses Signal hat eine Erfolgsrate von 65% in der Marktprognose. 

Prognose eines bullischen Marktes

Sie müssen drei Hauptmuster auf dem Candlestick-Chart im Auge behalten, um einen zinsbullischen Markt vorherzusagen. Diese sind wie folgt:

  • Bullisches Engulfing-Muster: Das bullische Engulfing-Muster wird auf dem Candlestick-Chart gebildet, wenn die Anzahl der Käufer die Anzahl der Verkäufer auf dem Markt übersteigt. Es wird durch einen langen grünen Balken und einen kleineren roten Balken dargestellt. 
  • Hammer: Im Hammergehäuse hat der Leuchter einen kürzeren Körper und einen langen unteren Docht. Es zeigt an, dass die Käufer den Verkaufspreis erhöht haben und Druck auf dem Verkäufermarkt aufgebaut wird. In diesem Fall ist der nächste Candlestick immer ein grüner.
  • Umgedrehter Hammer: Beim Inverted Hammer ist der obere Docht länger, was auf den Kaufdruck auf dem Markt hindeutet. Die Verkäufer treiben die Preise nach unten und die Käufer beherrschen in diesem Fall den Markt.

Der bullische Markttrend ist dafür bekannt, einen Rückwärtsgang von einem Abwärtstrend zu einem Aufwärtstrend anzuzeigen. Dieses Muster ist für Händler gedacht, die die Vermögenswerte für einen längeren Zeitraum eingeben und halten möchten.

Vorhersage eines rückläufigen Marktes

Sie müssen drei Hauptmuster auf dem Candlestick-Chart im Auge behalten, um einen rückläufigen Markt vorherzusagen. Diese sind wie folgt:

  • Bärisches Engulfing-Muster: Das bärische Engulfing-Muster bildet sich am Ende des Aufwärtstrends. In diesem Fall folgt auf die grüne Kerze eine große rote Kerze, die den Rückgang des Marktes hervorhebt. Es ist ein Indikator für den Abwärtstrend des Marktes.
  • Sternschnuppe: Eine Sternschnuppe hat eine ähnliche Form wie der Hammer, aber der Leuchter ist rot. Dieses Muster entsteht, wenn der Schlusskurs etwas über dem Eröffnungskurs liegt. 
  • Hängender Mann: Die Form des hängenden Mannes ähnelt dem umgekehrten Hammer, der den Beginn eines Abwärtstrends auf dem Markt hervorhebt. Es unterstreicht, dass es den Käufern gelingt, die Preise zu erhöhen, selbst wenn der Markt enormen Verkaufsdruck ausübt.

Häufig gestellte Fragen:

Wie wird die Range einer bullischen Kerze berechnet?

Die Spanne der bullischen Kerze wird berechnet, indem der Abstand zwischen dem oberen Schatten und dem unteren Schatten gemessen wird. Es wird die Preisbewegung während dieser bestimmten Dauer hervorheben. Sie können auch den niedrigeren Preis vom höheren Preis subtrahieren, um die Reichweite zu messen.

Was ist eine bärische Doji-Kerze?

Der bärische Markt wird durch den bärischen Doji Star repräsentiert, der ein Umkehrmuster im Markt hervorhebt. Der erste Messwert ist eine lange grüne Kerze, auf die ein Preisrückgang folgt. Es zeigt den Verkauf von Vermögenswerten auf dem Chart während des Abwärtstrendmarktes an. 

Fazit:

In diesem Artikel haben wir die Vorhersage und das Lesen von Candlestick-Charts diskutiert, um unsere analytischen und Datenvorhersagefähigkeiten zu verbessern. Es wird eine Weile dauern, auf dem Chart nach Mustern zu suchen und Vorhersagen zu treffen, aber mit regelmäßigem Üben und Experimentieren werden Sie das Niveau eines fortgeschrittenen Traders erreichen.

Wenn Sie neu sind, müssen Sie regelmäßig bewusst nach Mustern auf dem Diagramm suchen. Sie können mit Ihren Pattern-Mapping-Fähigkeiten auf Quotex experimentieren, indem Sie sich anmelden und das Investieren üben, ohne Geld zu verlieren.

Der Handel ist eine komplexe Domäne, und es braucht jahrelange Praxis, um den Markt zu verstehen. Dennoch ist der Handelsmarkt sehr subjektiv und unterliegt verschiedenen Risiken, aber Sie können diese sicherlich minimieren, indem Sie kalkulierte Risiken eingehen und ein Gleichgewicht finden. Siehe auch mein andere Artikel über Strategien.

Über den Autor

Ich bin seit mehr als 10 Jahren ein erfahrener Händler für binäre Optionen. Hauptsächlich handele ich 60 Second-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote.

Schreibe einen Kommentar

Was als nächstes zu lesen ist