Handelsstrategie für binäre Optionen: Unterstützung und Widerstand


Die Unterstützungs- und Widerstandsstrategie ist der Wegweiser für erfolgreiche Markteinblicke, da sie dabei hilft, Änderungen in der Marktrichtung beim Handel mit binären Optionen vorherzusagen.

Aber kennen Sie den richtigen Weg, um Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu identifizieren? Wissen Sie, wie Sie die Unterstützungs- und Widerstandshandelsstrategie optimal nutzen können? Oder wissen Sie, wie man mithilfe von Unterstützungs- und Widerstandsniveaus effektiv handelt? Nun, dieser Strategieleitfaden enthält alle relevanten Informationen.

Gut zu wissen:

  • Unterstützungs- und Widerstandsniveaus helfen dabei, Marktrichtungsänderungen beim Handel mit binären Optionen vorherzusagen.
  • Bei der Unterstützung können die Preise aufhören zu fallen, beim Widerstand können die Preise aufhören zu steigen.
  • Zu den Strategien gehören Range-Trading, Ausbrüche und Trendlinien, die auf diesen Niveaus basieren.
  • Diese Werte sind nicht narrensicher und können zu falschen Ausbrüchen führen.

Was ist die Unterstützungs- und Widerstandsstrategie?

Beispiel für Unterstützung und Widerstand
Beispiel für Unterstützung und Widerstand

Sie können die Unterstützungs- und Widerstandsstrategie sowohl für den kurz- als auch für den langfristigen Handel nutzen. Es handelt sich um eine leicht verständliche Strategie, die dazu beiträgt, die Handelsrentabilität zu steigern und Verluste zu reduzieren.

In diesem Handelsstrategie, Nachdem der Preis eines Vermögenswerts Unterstützungs- und Widerstandsniveaus getestet hat, bewegt er sich in die entgegengesetzte Richtung. An diesem Punkt können Sie in einen Handel einsteigen und den Markt mit einer hohen Gewinnchance nach einer Weile verlassen.

Vereinfacht ausgedrückt sind Unterstützung und Widerstand nichts anderes als ein Instrument, das die Preisreaktion eines Vermögenswerts zeigt. Es ist eine direkte Folge des Unterschieds zwischen Kauf und Verkauf.

Wenn es mehr Käufer gibt, steigt der Preis. Ebenso sinkt der Preis, wenn es mehr Verkäufer gibt.

Sehen Sie sich mein vollständiges Video zu dieser Strategie an:

Youtube

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von YouTube zu.
Mehr erfahren

Videos laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVGhIE9OTFkgU3VwcG9ydCAmYW1wOyByZXNpc3RhbmNlIHN0cmF0ZWd5IHlvdSBuZWVkIHRvIHdpbiBCaW5hcnkgT3B0aW9ucyAoTGl2ZSBUcmFkZSAyMDIyKSIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvTXRrZmRxQS1oTGM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQi1TP 101TZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJlIiByZWZlcnJlcnBvbGljeT0ic3RyaWN0LW9yaWdpbi13aGVuLWNyb3NzLW9yaWdpbiIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Beispiel für Unterstützung

Trading-Support-Beispiel

Das Unterstützungsniveau in der Unterstützungs- und Widerstandshandelsstrategie ist der Punkt, an dem Käufer in den Markt eintreten. Unterstützung ist die Untergrenze, die den Preis eines Vermögenswerts stützt.

Wenn der Preis eines Rohstoffs auf dem Markt zu fallen beginnt, findet er ein Unterstützungsniveau. Nachdem die Unterstützung erkannt wurde, erholt sich der Preis wieder. Aber wenn der Preis das Niveau durchbricht, fällt er weiter, bis er ein anderes Unterstützungsniveau findet.

Beispiel für Widerstand

Trading-Widerstand-Beispiel

Das Widerstandsniveau in der Unterstützungs- und Widerstandshandelsstrategie ist das Niveau, bei dem Verkäufer in den Markt eintreten. So wie das Unterstützungsniveau als Untergrenze fungiert, fungiert das Widerstandsniveau als Obergrenze. Es widersteht einer Preiserhöhung.

Sie können beim Handel ein Widerstandsniveau finden, wenn der Preis eines Vermögenswerts zu steigen beginnt. Wenn der Preis ein Widerstandsniveau findet, erholt er sich. Wenn der Preis jedoch das Widerstandsniveau durchbricht, wird er weiter steigen, bis er ein anderes Niveau findet.

Bester binärer Broker:
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Pocket Option - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

123455.0/5

Pocket Option - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

  • Begrüßt internationale Kunden
  • Bietet hohe Auszahlungen: 90% – 97%+
  • Professionelle Handelsplattform
  • Schneller Einzahlungsprozess
  • Ermöglicht Social Trading
  • Bietet kostenlose Bonusanreize
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Verschiedene Arten von Unterstützung und Widerstand für den binären Handel

Hier sind einige Unterstützungen und Widerstände, die Sie in einem Trading-Chart leicht erkennen können.

Horizontale Unterstützung und Widerstand

Horizontale Unterstützung und Widerstand
Horizontale Unterstützung und Widerstand

Horizontale Unterstützung und Widerstand ist ein statisches Niveau, das die darüber hinausgehende Preisbewegung unterstützt und widersteht.

Wenn sich der Preis eines Vermögenswerts bei horizontaler Unterstützung und Widerstand durch die Unterstützung bewegt, es ist ein negatives Zeichen. Aber es ist ein positives Zeichen, wenn der Preis das Widerstandsniveau durchbricht.

Auch wenn der Preis das Unterstützungs- und Widerstandsniveau durchbricht und das Niveau in die entgegengesetzte Richtung kreuzt, zeigt dies das Vorhandensein von a falscher Ausbruch.

Diagonale Unterstützung und Widerstand

Diagonale Unterstützung und Widerstand
Diagonale Unterstützung und Widerstand

Im Gegensatz zum vorherigen Unterstützungs- und Widerstandsniveau ist dieses dynamisch. Das bedeutet, dass sich die diagonale Unterstützung und der Widerstand im Laufe der Zeit ändern. Im Allgemeinen wird es von Trendline erstellt.

Sie können eine Linie ziehen, indem Sie ein Preishoch und ein Tiefstpreishoch oder ein Preistief und ein Preistief finden. Wenn Sie nach dem Zeichnen der Linie feststellen, dass die Diagonale nach unten zeigt, ist der Trend nach unten gerichtet. Wenn die Diagonale nach oben zeigt, ist der Trend ebenfalls nach oben gerichtet.

Bei diagonaler Unterstützung und Widerstand ist es ein positives Zeichen, wenn der Preis von der Trendlinie abprallt. Darüber hinaus ist es eine Warnung, wenn der Preis die Trendlinie durchbricht.

➨ Melden Sie sich jetzt beim besten Binärbroker Pocket Option an!

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Vorausschauende Unterstützung und Widerstand

Eine andere Art von Unterstützung und Widerstand ist prädiktiv. Obwohl dieser Typ weniger verbreitet ist, hat er seinen Wert. Eine der häufigsten prädiktiven Unterstützungs- und Widerstandslinien sind Trendlinien. Das liegt daran, dass die Linie bei einer Trendlinie, wenn sie sich verlängert, die Preisbewegung entweder unterstützen oder Widerstand leisten kann.

Eine andere Form der prädiktiven Unterstützung und des Widerstands ist die horizontale Unterstützung und der Widerstand. Sie können dieses Tool auch verwenden, um die Stelle zu verstehen, an der sich zukünftige Unterstützung oder Widerstand entwickeln könnten.

Wie können Sie die Unterstützungs- und Widerstandsstrategie zum Funktionieren bringen?

Widerstandshandelsstrategie

ichWenn Sie Unterstützung und Widerstand schaffen möchten Strategie arbeiten, sollten Sie einige Grundkenntnisse mitbringen.

Erstens müssen Sie mit der primären Art von Charts für binäre Optionen vertraut sein, die Broker verwenden. Balken- und Kerzencharts sind beliebte Trading-Charts, mit denen Sie sich vertraut machen müssen.

Darüber hinaus sollten Sie die technische Analyse kennen. Und schließlich müssen Sie verstehen, was Unterstützung und Widerstand sind und wie Sie sie aufbauen können.

Warum Unterstützung und Widerstand wichtig sind

Mithilfe von Unterstützung und Widerstand können Sie das Preismuster beim Handel mit binären Optionen erkennen. Wenn Sie die Richtung der Preisbewegung kennen, können Sie je nach Marktart Call- oder Put-Optionen auswählen.

Durch die Analyse des Unterstützungs- und Widerstandsniveaus können Sie sogar den richtigen Zeitpunkt für den Eintritt und Austritt in einen Markt erkennen. Hier ist ein kurzes Beispiel, um zu verstehen, wie Unterstützungs- und Widerstandsniveau funktionieren.

Nehmen wir an, die Aktien eines Unternehmens, sagen wir XYZ, schwanken zwischen $750 und $800. Dies sind die Unterstützungs- und Widerstandsniveaus. Wenn der Preis von XYZ in Richtung $750 fällt, können Sie eine Call-Option in der Nähe dieses Betrags platzieren.

Ebenso können Sie eine Put-Option platzieren, wenn der Kurs des Unternehmens XYZ in Richtung des Widerstandsniveaus geht.

Bester binärer Broker:
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Pocket Option - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

123455.0/5

Pocket Option - Handeln Sie mit hohen Gewinnen

  • Begrüßt internationale Kunden
  • Bietet hohe Auszahlungen: 90% – 97%+
  • Professionelle Handelsplattform
  • Schneller Einzahlungsprozess
  • Ermöglicht Social Trading
  • Bietet kostenlose Bonusanreize
(Risikowarnung: Trading ist riskant)

Möglichkeiten, Unterstützung und Widerstand für binäre Optionen zu gewinnen

Sie können diese Schritte ausführen, um Unterstützungs- und Widerstandszonen zu zeichnen.

Wählen Sie ein Diagramm aus

Um Unterstützung und Widerstand zu zeichnen, müssen Sie einen vertrauten Chart auswählen.

Identifizieren Sie Höhen und Tiefen

Identifizieren Sie Hochs und Tiefs für den Handel mit Unterstützung und Widerstand
Identifizieren Sie Höhen und Tiefen

Sobald Sie ein Diagramm ausgewählt haben, müssen Sie Hochs und Tiefs identifizieren. Sie können damit beginnen, bei jedem Hoch und Tief eine Grenze zu ziehen. Die Linien helfen Ihnen zu verstehen, ob der Markt im Trend liegt oder nicht.

Danach können Sie Linien zeichnen, um Höhen und Tiefen zu verbinden. Denken Sie daran, dass die horizontale Linie, die Sie zeichnen, nicht auf jedem Hoch und jedem Tief liegt. Sie können Unterstützung und Widerstand identifizieren, sobald der Prozess abgeschlossen ist.

Diese Methode zum Zeichnen von Unterstützung und Widerstand funktioniert in jedem Zeitrahmen perfekt.

Wie erkennt man Unterstützung und Widerstand?

Unterstützung und Widerstand im Handel

Um Unterstützung und Widerstand erfolgreich im Handel zu nutzen, ist es wichtig, sie zu identifizieren. So können Sie es tun.

Historische Daten

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu identifizieren, besteht darin, die vergangenen Muster und historischen Preise eines Vermögenswerts zu analysieren. Sie können dies tun, indem Sie sich über das vergangene Muster informieren, das von vor einiger Zeit bis zur letzten Aktivität reicht.

Man muss auch bedenken, dass historische Daten und vergangene Muster nicht immer zuverlässige Kriterien zur Identifizierung von Unterstützung und Widerstand in einem Trading-Chart sind. Das liegt daran, dass sich die Marktlage aufgrund von Finanznachrichten ständig ändert.

Neben früheren Mustern können Sie auch vorherige Unterstützungs- und Widerstandsniveaus verwenden, um Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu identifizieren. Sie können vergangene Unterstützungs- und Widerstandsniveaus verwenden, um einen Trade ein- oder auszusteigen.

Aber das vorherige Unterstützungs- und Widerstandsniveau ist keine absolute Methode, da der Preis von Vermögenswerten von Zeit zu Zeit variiert.

➨ Melden Sie sich jetzt beim besten Binärbroker Pocket Option an!

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Technische Indikatoren

Beliebte Indikatoren wie Pivotpunkte, gleitende Durchschnitte und Fibonacci-Tools können verwendet werden, um Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu identifizieren.

Allgemeine Regel

Sie können auch Unterstützungs- und Widerstandsniveaus im Trading-Chart identifizieren, indem Sie einige allgemeine Regeln anwenden. Sie können beispielsweise eine gerade Linie von bärischen Umkehrpunkten ziehen.

Wenn die Linien hier mindestens drei Punkte verbinden, gilt dies als historischer Widerstand. Wenn die Linie drei Umkehrpunkte verbindet, ist dies eine gute historische Unterstützung.

Verschiedene Unterstützungs- und Widerstandsstrategien für den Handel mit binären Optionen

Mit der richtigen Art von Unterstützung und einer Widerstandshandelsstrategie können Sie einen Handel gewinnen. Hier sind vier hilfreich Handelsstrategien für binäre Optionen.

Range-Trading

Range-Trading-Beispiel

Die Range-Trading-Strategie ist der Raum zwischen Unterstützung und Widerstand. Dieser Raum wird geschaffen, wenn Händler auf dem Widerstandsniveau verkaufen und auf dem Unterstützungsniveau kaufen. In diesem Fall fungiert der Widerstand als Decke und die Unterstützung wird zum Boden.

Wenn Sie diese Handelsstrategie anwenden, müssen Sie bedenken, dass Unterstützung und Widerstand nicht immer eine gerade Linie sind. Das liegt daran, dass der Preis von Vermögenswerten von einem bestimmten Bereich abprallt, anstatt eine gerade Linie zu bilden.

In einem bereichsgebundenen Markt, wenn der Preis eines Vermögenswerts vom Widerstand abprallt, suchen Händler nach Short-Einstiegen. Ebenso suchen sie im Supportfall nach langen Einträgen.

Darüber hinaus können Sie erwägen, einen Stop über dem Widerstand zu setzen, wenn Sie eine Short-Position einnehmen möchten und eine Long-Position unterhalb der Unterstützung. Ein Stop ist von entscheidender Bedeutung, da der Preis des Vermögenswerts nicht immer innerhalb einer definierten Spanne liegt.

Breakout-Strategie

Ausbruch-Unterstützung-und-Widerstand
Breakout-Unterstützung und -Widerstand

Wenn der Preis eine feste Spanne überschreitet, wird dies als Ausbruch bezeichnet. Nach dem Ausbruch warten Händler darauf, dass der Preis wieder im Trend liegt.

Sie können solche finden Ausbrüche über dem Widerstandsniveau und unter dem Unterstützungsniveau. Wenn sich der Preis stark in eine bestimmte Richtung bewegt, kann dies einen neuen Trend auslösen.

Sie dürfen jedoch keinen Trade platzieren, da dieser Ausbruch ein False-Out sein kann. Stattdessen sollten Sie auf einen Pullback warten. Sobald Sie einen Pullback erkennen, können Sie einen Trade ausführen.

➨ Melden Sie sich jetzt beim besten Binärbroker Pocket Option an!

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Trendlinien-Strategie

Trendline-Trading
Trendline-Handelsstrategie

Eine weitere beliebte Handelsstrategie für Unterstützung und Widerstand ist die Trendlinienstrategie. Bei dieser Strategie können Sie Trendlinien entweder als Unterstützung oder als Widerstand verwenden. Sie können eine Linie zeichnen, die zwei oder mehr Tiefs in einem Aufwärtstrend verbindet. Oder zwei oder mehr Hochs in einem Abwärtstrend.

Wenn der Preistrend stark ist, prallt der Preis von der Trendlinie ab. Und dann wird es beginnen, sich mit dem Trend zu bewegen.

Gleitende Mittelwerte

Sie können die gleitenden Durchschnitte auch zur Analyse von Unterstützungs- und Widerstandsniveaus verwenden. Einige der standardmäßigen gleitenden Durchschnitte, die Sie wählen können, sind 20 und 50.

Sie können diese Zahlen auch leicht auf 21 und 55 ändern, um Fibonacci-Zahlen zu verwenden.

Wie kann man das Beste aus Unterstützung und Widerstand herausholen?

Wenn Sie das Beste aus der Unterstützungs- und Widerstandshandelsstrategie herausholen möchten, befolgen Sie diese Tipps.

Werden Sie nicht faul mit Diagrammen

Wenn Sie lange Zeit mit einer bestimmten Art von Vermögenswert handeln, haben Sie das Gefühl, dass Sie wissen, wie sich sein Preis entwickeln wird. Und das Gefühl entsteht aus der Erfahrung.

Aber Sie sollten mit Ihren Charts nicht faul werden, da binäre Optionen ein volatiler Markt sind und Sie überraschen können. Daher müssen Sie die Kursentwicklung immer verfolgen, zuverlässige Daten sammeln und genaue Diagramme führen.

Die Vermögenspreise testen Unterstützung und Widerstand

Wenn Sie einen Handel mit Unterstützungs- und Widerstandshandelsstrategien durchführen, werden Sie feststellen, dass der Vermögenspreis Unterstützung und Widerstand testet, ohne die Level zu durchbrechen.

In diesem Fall sollten Sie warten, bis der Preis einen neuen Trend bildet. Und anstatt überstürzt einen Handel zu tätigen, sollten Sie Ihre Nerven beruhigen und den Markt normalisieren lassen.

Erwarten Sie zwei Preissprünge

Wenn Sie die Kursbewegung eines Vermögenswerts aufzeichnen, können Sie zwei Kurssprünge feststellen. Manchmal sehen Sie drei Bounces. Das passiert, weil jeder Bounce das Signal verstärkt. 

Achten Sie auf Ausbrüche

In der Unterstützungs- und Widerstandshandelsstrategie sind Ausbrüche üblich. Wenn es einen Ausbruch gibt, bildet er eine neue Trendlinie. Sie können diese Gelegenheit nutzen, um mehr Gewinn zu erzielen.

Einschränkungen des Unterstützungs- und Widerstandshandels mit binären Optionen

Obwohl die Verwendung von Unterstützungs- und Widerstandshandelsstrategien einige Vorteile bietet, gibt es einige Einschränkungen. Sie müssen sie kennen, um kein Geld zu verlieren.

  • Diese Handelsstrategie liefert kein bestimmtes Ergebnis. Selbst wenn der Kurs der Aktie das Unterstützungs- oder Widerstandsniveau durchbricht, besteht die Möglichkeit, dass der Kurs diesem Trend nicht folgt.
  • Es gibt einen falschen Ausbruch. Es macht Tradern schwer, genaue Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu identifizieren.

Fazit: Nutzen Sie Unterstützungs- und Widerstandsstrategien für einen verbesserten Handel mit binären Optionen

Unterstützung und Widerstand sind eine beliebte Handelsstrategie für binäre Optionen, mit der Sie die Natur des Marktes verstehen können. Darüber hinaus helfen Unterstützung und Widerstand auch bei der Bestimmung der Stärken und Schwächen des Trends.

Wenn Sie feststellen, dass der Preis eines Vermögenswerts die Unterstützungs- oder Widerstandsmarke durchbricht, die Marke jedoch in die entgegengesetzte Richtung wieder überschreitet, bedeutet dies, dass ein falscher Ausbruch vorliegt.

Während es manchmal aufgrund eines falschen Ausbruchs schwierig wird, Unterstützung und Widerstand zu identifizieren, können Sie immer eine erfolgreiche Analyse durchführen, um einen profitablen Handel zu tätigen.

➨ Melden Sie sich jetzt beim besten Binärbroker Pocket Option an!

(Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Häufig gestellte Fragen:

Was ist die Unterstützungs- und Widerstandsstrategie beim Handel mit binären Optionen?

Unterstützung ist das Preisniveau, bei dem das Kaufinteresse deutlich groß ist und ein weiteres Absinken des Preises verhindert und als Untergrenze fungiert. Widerstand ist das Niveau, bei dem das Verkaufsinteresse den Kaufdruck überwindet und einen weiteren Preisanstieg verhindert und als Obergrenze fungiert. Diese Strategie hilft Händlern, Markttrends zu verstehen und Entscheidungen darüber zu treffen, wann sie in Geschäfte einsteigen oder aus ihnen aussteigen.

Wie identifizieren Sie Unterstützungs- und Widerstandsniveaus?

Unterstützungs- und Widerstandsniveaus können anhand historischer Preisdaten, technischer Indikatoren und allgemeiner Diagrammanalysen identifiziert werden. Händler schauen sich oft vergangene Preismuster an, nutzen Tools wie Pivot-Punkte, gleitende Durchschnitte und Fibonacci-Retracements und zeichnen Trendlinien, die signifikante Hochs und Tiefs verbinden.

Was sind einige gängige Handelsstrategien für Unterstützung und Widerstand?

Zu den gängigen Strategien gehört der Range-Trading, bei dem Händler bei Unterstützung kaufen und bei Widerstand verkaufen; Breakout-Trading, bei dem Händler eine Position eingehen, wenn der Preis diese Niveaus durchbricht; und Trendlinienhandel, bei dem Trendlinien als dynamische Unterstützung oder Widerstand verwendet werden. Gleitende Durchschnitte können auch verwendet werden, um potenzielle Unterstützungs- und Widerstandsbereiche zu identifizieren.

Welche Einschränkungen gibt es bei der Verwendung von Unterstützung und Widerstand beim Handel mit binären Optionen?

Auch wenn Unterstützungs- und Widerstandsniveaus wirkungsvolle Instrumente sein können, haben sie ihre Grenzen. Diese Ebenen garantieren keine spezifischen Ergebnisse. Die Volatilität des Marktes bedeutet, dass sich ein Preis, selbst wenn er diese Niveaus durchbricht, möglicherweise nicht in die erwartete Richtung bewegt. Händler müssen vorsichtig sein und diese Strategie mit anderen Analysemethoden kombinieren.

Über den Autor

Percival Knight
Percival Knight ist seit mehr als zehn Jahren ein erfahrener Händler für binäre Optionen. Er handelt hauptsächlich 60-Sekunden-Trades mit einer sehr hohen Trefferquote. Meine Lieblingsstrategien sind Candlesticks und Fake-Breakouts

Schreibe einen Kommentar